Video: Das ist TUI's oneBrand Strategie

Bis 2017 werden alle großen europäischen Reiseveranstaltermarken der TUI Group in die Dachmarke TUI umbenannt. Wir sind in über 100 Märkten und Destinationen mit eigenen Mitarbeitern präsent und wachsen nun noch stärker zusammen. Ein kurzer Animationsfilm, den wir für unsere Mitarbeiter produziert haben, führt die Überlegungen hinter dieser Strategie vor.

Werfen auch Sie einen Blick auf TUIs oneBrand-Strategie:

Egal ob in den Niederlanden, Frankreich oder Schweden: Überall buchen unsere Kunden inzwischen TUI. Eine einheitliche Werbekampagne wird in den kommenden Monaten für den gemeinsamen internationalen Auftritt sorgen und die Marke TUI gleichzeitig stärken. In England und Irland findet die Markenmigration von Thomson auf TUI erst im nächsten Jahr statt.


Das könnte Sie auch interessieren

fritidsresor-teaser
Markenwechsel von Fritidsresor auf TUI

Zum 1. November ist Fritidsresor in Schweden in die Dachmarke TUI umbenannt worden.

hello-belgien-teaser
Hello TUI Belgien

Im Zuge der internationalen oneBrand-Strategie werden bis Ende 2017 alle großen europäischen ...

nordics-belgium-home
Start von TUI Nordics und TUI Belgium

Vor einem Jahr startete die TUI Group ihre internationale oneBrand-Strategie, bei der bis ...

planepull-teaser
Wir ziehen ein Flugzeug für unsere Gäste

Im Oktober feierten unsere TUI-Kollegen in Belgien den Startschuss ihres neuen Markennamens TUI ...