12. Januar 2021

Hilfsaktionen der TUI Care Foundation im Jahr 2020

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

Trotz aller schwierigen Momente und Herausforderungen haben wir Ruhe bewahrt und weitergemacht. Wir haben uns verändert und angepasst, umorganisiert und neue Prioritäten gesetzt. Gleiches gilt für die TUI Care Foundation. Durch die Arbeit der Organisation konnten Menschen in touristischen Destinationen auf der ganzen Welt unterstütz werden, deren Lebensgrundlagen durch die Pandemie zerstört wurden.

Mit Blick auf eine bessere Zukunft möchten wir Ihnen zeigen, wie die TUI Care Foundation im vergangenen Jahr einen positiven Beitrag geleistet hat.

Das Programm „100 Helping Hands" wurde in 20 Gemeinden in touristischen Destinationen weltweit ausgerollt. Menschen, die vom Tourismus leben und zusätzliche Unterstützung benötigen bekamen diese im Rahmen von Hilfe beim Home Schooling, Gesundheitstrainings, Kinderbetreuung und Bargeldhilfen.

Darüber hinaus konnten mit Hilfe von Wohltätigkeitsorganisationen und TUI Mitarbeitern vor Ort im Rahmen unseres Food Security Programms 7.500 Lebensmittelpakete ausgeliefert werden, die dafür sorgten, dass über 20.000 Menschen etwas zu Essen hatten.

Außerdem unterstützt die TUI Care Foundation im Rahmen der Initiative „Empowering Entrepreneurship" (gefördert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) das Wachstum und den Wiederaufbau von 150 touristischen Start-ups in Mexiko, Kenia, Jordanien und Ägypten.

Es war ein hartes Jahr für alle. Aber auch im Jahr 2021 wird die TUI Care Foundation weiterhin alles tun, um Gemeinden auf der ganzen Welt zu helfen, die vom Tourismus abhängig sind.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Über die TUI Care Foundation

Die TUI Care Foundation initiiert und unterstützt Projekte, die jungen Menschen auf der ganzen Welt neue Zukunftsperspektiven eröffnen, Natur und Umwelt schützen und die nachhaltige Entwicklung von Urlaubsdestinationen fördern. Dabei setzt die Stiftung auf das Potenzial des Tourismussektors als Motor für gesellschaftliche Entwicklung, Bildung und Wohlstand. Die TUI Care Foundation operiert weltweit, konzentriert sich dabei jedoch immer auf die konkrete Situation vor Ort. Sie baut auf starke Partnerschaften mit regionalen und internationalen Organisationen, um nachhaltigen Wandel zu bewirken. Die gemeinnützige Stiftung ist einem transparenten und effizienten Umgang mit Spenden verpflichtet: Spenden fließen vollständig in die Programme in den Reiseländern, administrative Kosten der Stiftung werden von TUI getragen. Die TUI Care Foundation hat ihren Sitz im Herzen Europas, in den Niederlanden.