19. Juni 2020

TUI hebt wieder ab

Am Montag ist der erste touristische Flüge nach Mallorca gestartet

Nachdem die Reisebeschränkungen in Europa gelockert wurden, hat TUI das Sommerprogramm 2020 in Teilen wieder aufgenommen. Mitte Juni und Anfang Juli geht es für die europäischen Märkte des Konzerns wieder los: Deutschland, Belgien, die Niederlande Österreich und die Schweiz werden Gäste in eine begrenzte Anzahl von Destinationen bringen. Am Montag ist TUI mit zwei ausgebuchten TUI fly Maschinen von Deutschland nach Mallorca in die Sommersaison gestartet. In den Tagen danach folgen 20 weitere Flüge, u.a. nach Faro.

Wie alle anderen TUI Hotels war auch das RIU Bravo für mehrere Monate geschlossen. Der Neustart in Palma erzeugte ein riesiges Medieninteresse. Spanische und internationale Journalisten und TV-Teams begleiteten die ersten Urlaubsgäste. Auch TUI Vorstandsmitgleid Sebastian Ebel war vor Ort und lobte die gute Zusammenarbeit zwischen der Regierung und dem Konzern. Wir haben den sehr emotionalen Tag der Wiedereröffnung in einem Video für Sie zusammengefasst.