Hannover, 28. Juni 2024

Weitere Traumstrände für ROBINSON: Neue Clubs auf Sansibar und Boa Vista

  • Exotische Destinationen mit großem Potenzial für das Clubsegment
  • Beide Neubauten eröffnen im Winter 2026/27
  • Geschäftsführer Bernd Mäser: „Unser Blick geht klar in Richtung Wachstum“

Traumstrände, exotisches Flair und eine einzigartige Club-Atmosphäre: ROBINSON baut zwei neue Clubs an absoluten Sehnsuchtsorten. Einer entsteht auf Sansibar, der andere auf der Kapverden-Insel Boa Vista – zwei Trendziele mit großem Potenzial für Urlaub à la ROBINSON. Der führende Anbieter für Premium-Cluburlaub verfügt auf der Fernstrecke bereits über Clubs in Thailand, auf den Malediven und ab Ende des Jahres außerdem in Vietnam. „Premium-Cluburlaub richtet sich mit dem hohen Anspruch an Qualität, Kulinarik und Sportangeboten an unterschiedliche Zielgruppen und trifft einen Trend. Wir verzeichnen mit unseren Clubmarken eine stetig steigende Nachfrage und unser Blick geht klar in Richtung Wachstum. Exotische Ziele sind dabei immer spannend, für unsere langjährigen Stammgäste wie für neue Fans unserer Marke. Zugleich setzen wir weiterhin auf Badedestinationen in Europa sowie Aktivurlaubsziele im Alpenraum“, betont Bernd Mäser, Geschäftsführer ROBINSON und TUI MAGIC LIFE.

Abenteuer trifft Erholung: ROBINSON auf Sansibar

Auf einem malerischen Grundstück am palmengesäumten Strand wird der erste ROBINSON der Insel Sansibar, vor der Ostküste Afrikas, entstehen. Die moderne Anlage, die gegenwärtig nach höchsten Standards geplant wird, eröffnet zur Wintersaison 2026/27 und bietet unvergessliche Urlaubserlebnisse in einer der faszinierendsten Regionen der Welt. Gäste erleben eine Kombination aus Erholung und Abenteuer – mit Aktivitäten und Exkursionen, die es so nur in Tansania zu erleben gibt. Der ROBINSON Sansibar wird an der Ostküste, am idyllischen Muyuni Beach liegen und über 320 Zimmer und Villen verfügen. „Mit unserem neuen Projekt auf Sansibar setzen wir die Stärken unserer Marke optimal um: Paradiesische Strände und kristallklares Wasser bieten ideale Bedingungen für Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Segeln und Kiten. Darüber hinaus zeichnet sich die Insel durch eine reiche Kultur und spannende Geschichte aus. Diese einzigartige Mischung aus Erholung und Abenteuer macht Sansibar zum perfekten Standort für einen ROBINSON Club,“ sagt Geschäftsführer Bernd Mäser. „Wir sind stolz darauf, die besondere ROBINSON Atmosphäre nach Sansibar zu bringen und unseren Gästen unvergessliche Momente in einer der schönsten Regionen der Welt zu ermöglichen. Gleichzeitig sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Unser Ziel ist es, einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Insel zu leisten.“ Der Clubanbieter achtet bei allen Neubauten auf eine ressourcenschonende Bauweise und einen nachhaltigen Clubbetrieb. Das Herzstück des Club-Grundstücks bildet der üppige Palmengarten, in den die Anlage eingebettet wird. Neben einer eigenen Wasseraufbereitungsanlage sowie Solar- und Photovoltaikanlagen sind Ausbildungs- und Förderungs-Projekte geplant.

Erfolgsrezept Kapverden: ROBINSON nimmt die nächste Insel in den Blick

Seit 2019 gehört der ROBINSON CABO VERDE auf der Insel Sal fest zum ROBINSON Portfolio und hat sich binnen kürzester Zeit zu einem absoluten Aufsteiger im Programm entwickelt. Optimale Bedingungen für Bade- und Aktivurlauber sowie eine weltoffene Kultur machen die Kapverden zu einem idealen Reiseziel. Mit der Planung der neuen Anlage auf Boa Vista setzt ROBINSON seine Erfolgsgeschichte auf den Kapverdischen Inseln fort und stärkt seine Position als führende Marke für Premium-Cluburlaub. „Mit unserem ROBINSON CABO VERDE als Adults-Only-Club sprechen wir eine erwachsene Zielgruppe an. Die neue Anlage auf der Nachbar-Insel Boa Vista richtet sich mit einem FOR-ALL-Konzept auch an Familien und ist damit eine ideale Ergänzung“, weiß Bernd Mäser. Der Club wird an der Westküste der Insel Boa Vista entstehen und über 320 Zimmer und Bungalows verfügen. Highlights werden die eigene Wassersportstation sowie der Sportpark mit Tennis-, Padel- und Fußballplätzen sein. Zudem ist ein Aquapark mit verschiedenen Pools und Wasserrutschen geplant. Gäste können sich zudem auf die gewohnten Qualitätsstandards freuen, die die Marke seit Jahrzehnten auszeichnen: erstklassige Gastronomie, vielfältige Sport- und Wellnessangebote sowie ein umfangreiches Aktivitätenprogramm.


Über Robinson

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der TUI Group mit Sitz in Hannover, ist der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 15 TUI MAGIC LIFE Clubs und 25 ROBINSON Clubs in 15 Ländern.