Hannover, 24. Januar 2024

Padel-Experten Frank de Vries und Christian Böhnke werden Padel-Botschafter bei ROBINSON

  • Padel-Teammanager und Nationalspieler werden ROBINSON Sport-Botschafter
  • Trendsportart Padel bei ROBINSON Gästen extrem gefragt
  • Neue Padel-Events mit den Padel-Botschaftern kommen in 2024

Die rasante Ballsportart Padel hat die ROBINSON Clubs in den letzten Jahren im Sturm erobert. Inzwischen hat Clubanbieter ROBINSON neun seiner Clubanlagen mit insgesamt 18 Padelplätzen ausgestattet. Für den weiteren Ausbau seines Padel-Angebots holt sich ROBINSON nun geballte Fachkompetenz an Bord: Ab sofort übernehmen der Teammanager der deutschen Nationalmannschaft, Frank de Vries und Nationalspieler Christian Böhnke die Rolle als Padel-Botschafter.

Padel-Expertise der Extraklasse: Frank de Vries und Christian Böhnke

Mit Frank de Vries und Christian Böhnke verstärken ab sofort zwei echte Padel-Hochkaräter das Sportprogramm bei Clubanbieter ROBINSON. Christian Böhnke wechselte 2014 vom Tennis zum Padel und nimmt seit 2015 an Profi-Turnieren teil, seit 2015 ist er fester Bestandteil der deutschen Padel-Nationalmannschaft. Zu Böhnkes größten Erfolgen zählen der Deutsche Meister Titel 2019, die Deutschen Meisterschaften 2021 und 2023 mit dem TC Weiden sowie die WM-Teilnahme 2021 in Katar. Neben seiner Karriere als Profisportler betreibt der gelernte Jurist sein eigenes Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Padel zum Breitensport in Deutschland zu entwickeln. Frank de Vries bringt als amtierender deutscher Padel-Teammanager langjährige Erfahrung als Spieler und Coach mit. Er ist seit 2013 im Padel-Sport aktiv und ist mehrfacher deutsche Mannschaftsmeister mit dem TC Weiden. „Die Voraussetzungen für unvergessliche Padel-Erlebnisse bei ROBINSON sind ideal, die Plätze und das Equipment auf Top-Niveau. Ich freue mich darauf, noch mehr Gäste für unsere großartige Sportart zu begeistern.“, sagt de Vries. Christian Böhnke ergänzt: „Padel verbindet Sport mit Geselligkeit und Spaß. Das passt aus meiner Sicht ganz hervorragend zum Konzept von ROBINSON.“

Timo Scholich, Leiter Corporate Sports bei ROBINSON, sagt: „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, unseren Fokus auf einen noch nicht so bekannten Sport wie Padel zu legen. Wir haben in den letzten Jahren einen enormen Boom der Sportart erlebt. Ich bin überzeugt, dass Padel noch viel Potenzial für unser Produkt hat. Mit der Verpflichtung von Frank de Vries und Christian Böhnke als Padel-Botschafter werden wir unser Programm im Padel-Bereich weiter voranbringen.“

Lernen von den Besten: Trainingscamps mit den Padel-Botschaftern

Im Jahr 2024 soll das Padel-Angebot bei ROBINSON weiter verankert und erweitert werden. Dazu gehören beispielsweise regelmäßige Padel-Einführungskurse, Trainerstunden, Turniere und mehrere Padel TOP Events. Das erste Trainingscamp mit den Padel-Botschaftern Frank de Vries und Christian Böhnke findet im Februar statt:

TOP Event PADEL-CAMP, ROBINSON JANDIA PLAYA (Fuerteventura), 19.-23.02.2024

Weitere Eventwochen sind in Planung.

Überblick ROBINSON Clubs mit Padel Courts

ROBINSON AGADIR, Marokko

ROBINSON APULIA, Italien 

ROBINSON CALA SERENA, Mallorca/Spanien 

ROBINSON DAIDALOS, Kos/Griechenland 

ROBINSON IERAPETRA, Kreta/Griechenland 

ROBINSON JANDIA PLAYA, Fuerteventura/Spanien

ROBINSON QUINTA DA RIA, Portugal

ROBINSON SARIGERME PARK, Türkei 

ROBINSON SOMA BAY, Ägypten


Über Robinson

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der TUI Group mit Sitz in Hannover, ist der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 15 TUI MAGIC LIFE Clubs und 26 ROBINSON Clubs in 15 Ländern mit einer Kapazität von rund 22.000 Betten.