Hamburg, 18. Juli 2023

Am Puls der 80er: Music Waves – Forever Young auf MS EUROPA mit Größen wie Wolfgang Niedecken, Peter Illmann und Axel Herrig

  • Zwischen modischem Aufbegehren, prägender Musik und gesellschaftlichem Umbruch: Formatreise Music Waves – Forever Young erweckt die 1980er-Jahre zum Leben
  • Von 80er-Jahre-Partys über Liveauftritte bis hin zu Begegnungen mit mitreisenden Originalen wie Wolfgang Niedecken, Peter Illmann und Axel Herrig
  • Kreuzfahrt auf MS EUROPA, von Hamburg nach Montreal, 18.09. bis 08.10.2023

Die Reise Music Waves – Forever Young auf dem Luxusschiff EUROPA ist eine 20-tägige Seereise durch die Zeit. Ab 18. September nimmt sie 400 Gäste mit in die beliebten und angesagten 80er-Jahre. Ein bewegtes Jahrzehnt deutscher Geschichte, bestimmt durch Mauerfall und Schulterpolster. Hits von Bands wie aha, Alphaville, Nena, Modern Talking und U2 sind unvergessen. Auf der Route von Hamburg nach Montreal lassen Wolfgang Niedecken, Sänger und Gründer der legendären Kölner Band BAP, Musik-Moderator und Schauspieler Peter Illmann sowie Sänger und Schauspieler Axel Herrig die 80er Jahre aufleben. Während die Gäste die Akteure live und hautnah erleben, steuert die kleine EUROPA landschaftlich einmalig schöne Ziele an: darunter die Orkneyinseln in Nordschottland, die isländische Hauptstadt Reykjavik und das reizvolle Inselarchipel der Magdalenen-Inseln in der kanadischen Provinz Québec während des Naturschauspiels des Indian Summer.

Mit Music Waves – Forever Young entführt Hapag-Lloyd Cruises Gäste in die pulsierende Ära der 80er-Jahre. Es ist, neben Music Waves – Stories, das zweite Music Waves Format, bei dem die Kreuzfahrtikone musikalische Maßstäbe auf hoher See setzt. Aktuell tourt die EUROPA im Rahmen der Formatreise Music Waves – Stories noch bis zum 21. Juli 2023 von Travemünde ans Nordkap. Mit an Bord der bekannte Liedermacher und Rockpoet Heinz Rudolf Kunze. Stehen bei „Stories“ die Geschichten hinter der Musik im Vordergrund, zelebriert „Forever Young“ die Erinnerungen früherer Zeiten und deren charakteristische Musik. Gefeiert wird ein Jahrzehnt ohne Internet und Smartphone, die 80er-Jahre. Eine Epoche, in der sich Dauerwellen, Karottenjeans, Mix-Tapes, Partykeller mit Lichtorgel sowie unzählige Songs in das kollektive Gedächtnis eingebrannt haben.

Die sehr persönliche Atmosphäre an Bord der EUROPA sowie die Gelegenheit, den mitreisenden Stars in persönlichen Gesprächen zu begegnen, kennzeichnen alle Musikformate. Nach dem Erfolg von Musik Waves – Forever Young im Januar 2023 mit Tony Hadley, dem Frontmann der New-Romantic-Band Spandau Ballet, ist die am 18. September startende Reise die zweite Musik Waves – Forever Young Reise. Sie bietet die letzte Möglichkeit im Jahr 2023 an diesem unterhaltsamen Format teilzunehmen. Gäste an Bord erwartet ein buntes Programm aus Lesungen mit Wolfgang Niedecken, Showcases mit Peter Illmann, Kino unter den Sternen sowie eine Poolparty im Stil der 80er-Jahre. Nicht fehlen dürfen auch die klassischen Aerobic Kurse, ganz nach dem Motto „Forever Young“.

Ob mit seiner Band BAP oder als Solokünstler, Wolfgang Niedecken prägt seit Jahrzehnten die deutsche Rockmusik. Niedeckens Werk ist stark vom amerikanischen Sänger-Songwriter Bob Dylan beeinflusst. Er hat zahlreiche Coverversionen von Dylan Songs veröffentlicht, ist seinem Vorbild in der ARTE-Produktion »Bob Dylans Amerika« gefolgt und hat sein Idol mehrmals persönlich getroffen. Über diese Reise hat er ein Buch geschrieben. Niedecken liest ausgewählte Passagen und spielt passende Songs dazu.

Ebenfalls an Bord, der Moderator, Schauspieler und Musikexperte Peter Illmann. Er präsentierte die Kult-Musiksendungen der 80er-Jahre im deutschen Fernsehen „Formel Eins“ (ARD), „Peter’s Popshow“ (ZDF) und seine eigene Personality-Show „P.I.T. – Peter Illmann-Treff“ (ZDF). 2021 veröffentlichte er sein Buch „Kult war nicht geplant“, in dem er biographisch auf das Jahrzehnt der Schulterpolster und Föhnfrisuren zurückblickt. Bis heute moderiert er seine tägliche Morningshow „P.I.M.“ beim Sender 80s80s. Auch Sänger und Schauspieler Axel Herrig sorgt als bekannter Falco Interpret mit seinen Auftritten an Bord für echte „Eigthies-Vibes“.

Reisebeispiele:
 
Music Waves – Forever Young 2023: Zeitreise in die 80er Jahre (EUR2320)

Von Hamburg nach Montreal, über Leith (Edinburgh), Kirkwall/Orkneyinseln, Reykjavik, St. John's/Neufundland, Sydney/Cape Breton Island, Charlottetown/Prince Edward Island, Cap-aux-Meules/Îles de la Madeleine, Havre-St. Pierre, Sept-Îles, Sagueney (La Baie), Québec und Trois-Rivières. Vom 18.09. bis 09.10.2023 (21 Tage). Die Seereise ist buchbar ab 11.760 Euro pro Person, inklusive Abreisepaket.
Weitere Informationen finden Sie hier

Music Waves Stories 2024: Die Welt der Highlander (EUR2418)
Von Kiel nach Dublin über Leith (Edinburgh), Kirkwall/Orkneyinseln, Ullapool, Portree/Isle of Skye, Oban, Belfast, Douglas/Isle of Man und Liverpool. Vom 06. bis 17.08.2024 (11 Tage). Die Seereise ist buchbar ab 6.200 Euro pro Person, inklusive Abreisepaket.
Weitere Informationen finden Sie hier


Über TUI Cruises

Die TUI Cruises GmbH ist einer der führenden Kreuzfahrtanbieter im deutschsprachigen Raum. Das Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und des US-Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. beschäftigt rund 750 Mitarbeiter in Hamburg und Berlin. Für die Marke Mein Schiff fährt eine Flotte von sieben Schiffen. Seit Ende 2020 ist auch die Marke Hapag-Lloyd Cruises mit einer Flotte von aktuell fünf Schiffen Teil der TUI Cruises GmbH. Die Mein Schiff Flotte bietet zeitgemäße Urlaubsreisen auf See im Premium-Segment (Mein Schiff 1 bis Mein Schiff 6 und Mein Schiff Herz / Bettenkapazität: 17.800). Hapag-Lloyd Cruises zählt im deutschsprachigen Raum zu den führenden Kreuzfahrtmarken im Luxus- und Expeditionsbereich mit einer 130-jährigen Geschichte. TUI Cruises fährt mit einer der modernsten und umwelt- sowie klimafreundlichsten Flotten weltweit. Im Zuge des nachhaltigen Wachstums sind bis 2026 drei weitere Schiffsneubauten geplant.