Palma de Mallorca, 19. September 2022

RIU Hotels & Resorts stellt ihren Nachhaltigkeitsbericht 2021 vor

Das Jahr 2021 war für RIU Hotels & Resorts ein Jahr der Erholung in jeglicher Hinsicht und auch ein Jahr der mutigen Entscheidungen und neuen Investitionen. Der Bericht, den RIU im vergangenen Juli ihren Interessengruppen vorgestellt hat, ist der erste seiner Art, da er nicht nur ein Bericht über die Aktivitäten der Unternehmerischen Sozialverantwortung der Gruppe ist, sondern auch die wichtigsten Indikatoren und Projekte der Hotelkette aus 2021 umfasst.

Das Unternehmen hat es nach 2020 geschafft, seine Aktivität wieder aufzunehmen, das Jahr der Pandemie, durch welches sich die Reihenfolge der Prioritäten der Kette änderte, denn die Sicherheit der Menschen zu garantieren, wurde zum Hauptziel und ist es auch heute noch. Doch wurden auch Partnerschaften bewahrt und verstärkt und gleichzeitig neue soziale Investitionen gestartet, wie der Schutz der Biodiversität.

Die Kindheit ist weiterhin die wichtigste Handlungslinie von RIU (72 % der sozialen Investition) mit Projekten, die sich an der Gesundheit, der sozialen Entwicklung und Bildung orientieren. RIU investierte im Laufe des Jahres 2021 insgesamt 820.156 Euro in 29 Projekte in Zusammenarbeit mit 24 strategischen Partnern.

Die direkt Begünstigten waren 8.169 Jungen, Mädchen und Jugendliche, während die Aktionen sich indirekt auf 38.830 Menschen positiv auswirkten. Zudem wurde zum ersten Mal in der Branche die gesamte Arbeit mit einem Bewertungssystem zur sozialen Auswirkung der Projekte nachverfolgt.

 

Weitere Informationen und Reservierungen: www.riu.com

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.