Hamburg, 22. April 2022

Reisen an Bord von MS EUROPA für 2023/2024 ab sofort buchbar

  • Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht den neuen Hauptkatalog der EUROPA für Reisen von Oktober 2023 bis September 2024
  • Etappenkonzept: Drei verschiedene Kreuzfahrtkombinationen ermöglichen Reisen zwischen 43 und 69 Tagen
  • Indian Summer an der Ostküste Nordamerikas
  • Sehnsuchtsziel Ozeanien: Weihnachten und Silvester mit Kiwis und Koalas
  • Kon'nichiwa Japan: Bilderbuchkulissen im Land der aufgehenden Sonne

In 25 neuen Reisen um die Welt: Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht den Hauptkatalog der EUROPA für Reisen von Oktober 2023 bis September 2024 und öffnet die Buchungskanäle. Ab sofort können Reisehungrige beliebte Klassiker, exotische Premierenrouten und abwechslungsreiche Formatreisen in Metropolen und unberührten Regionen über die Webseite www.hl-cruises.de oder in den Partnerreisebüros buchen. Freude auch für alle Verliebten: Ab Herbst 2023 können Hochzeitspaare an Bord der EUROPA in den Hafen der Ehe einlaufen. Verschiedene Pakete und Leistungen runden den unvergesslichen Tag ab und lassen eine Gestaltung ganz nach dem individuellen Wunsch der Frischvermählten zu.

Höchste Abwechslung auf allen Routen: Von Hamburg aus startet die EUROPA im Herbst 2023 ihre Reise nach Nord- und Mittelamerika. Über die Südsee, mit Höhepunkten wie Bora Bora und Rarotonga, zieht es das kleine Luxusschiff im Winter 2023 bis Neuseeland und Australien, bevor sie nach Jahresbeginn über Südostasien nach China gelangt und von dort aus Japan erkundet. Im Anschluss führt ihr Weg im Frühjahr 2024 wieder nach Europa ins östliche und westliche Mittelmeer sowie im Sommer in die Ostsee. Im Herbst passiert sie dann wieder die Tore Hamburgs.

 

Zudem startet die EUROPA mit einem aktualisierten Etappenkonzept in die Saison 2023/24. Drei attraktive Reisekombinationen zwischen 43 und 69 Tagen ermöglichen eine destinationsspezifische Verbindung der Kreuzfahrten zu einer unvergesslichen Etappe. Gäste, die eine Etappe bestehend aus mehreren Reisen kombinieren, profitieren von einem erhöhten Kombirabatt von bis zu 7.000 Euro pro Person sowie von weiteren Vorteilen wie einem Ausflugsguthaben zur freien Verfügung. Ebenfalls inkludiert sind ein Limousinen- sowie Gepäckservice für eine bequeme An- und Abreise und die kostenlose Nutzung des Wäschereiservice an Bord.

Rendezvous mit der Natur: Indian Summer an der Ostküste Nordamerikas

Im September und Oktober 2023 erleben die Gäste der EUROPA während der ersten vier Wochen der insgesamt 59-tägigen Etappe von Hamburg nach Puerto Vallarta das beeindruckende Farbspiel des Indian Summer. Während die Wälder der Ostküste in warme Gold- und Rottöne getaucht werden, genießen die Gäste die idyllische Natur und die außergewöhnliche Gastlichkeit der EUROPA. An Bord profitieren sie vom innovativen Gourmetgenuss und der kulinarischen Vielfalt in den insgesamt fünf erstklassigen Restaurants, darunter das THE GLOBE von Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling und das Pearls, das innovative Kaviar-Gerichte serviert. Verschiedene Formatreisen sorgen für Abwechslung. Der erste Abschnitt der Etappe ist eine Music Waves Formatreise, auf der die Gäste musikalische Momente der Extraklasse sowie die Künstler in privater Atmosphäre erleben. Weitere Stationen dieser Etappe sind u. a. die pulsierende Metropole New York, in der die EUROPA gleich für drei Nächte ankern wird, New Orleans sowie die Mayatempel und kolonialen Bauwerke Mittelamerikas.

Sehnsuchtsziele im Südpazifik und Feiertage mit Kiwis und Koalas

Von Mitte November bis Mitte Dezember bereist das kleine Luxusschiff im ersten Teil der 69-tägigen Etappe von Puerto Vallarta bis Bali in zwei Reisen den Südpazifik – blaue Lagunen, weiße Strände, exotische Blütenpracht und Schnorchelparadiese inklusive. Die majestätischen Vulkanlandschaften Nuku Hivas, die farbenfrohe Unterwasserwelt Bora Boras, die Blaue Lagune der Cookinsel Aitutaki und die Wälder Fidschis sind nur einige der traumhaften Destinationen, welche die Südsee zum Sehnsuchtsziel machen. Während der Seetage entspannen die Gäste im Rahmen des Formats EUROPA Refresh vor der Kulisse des Südpazifiks. Das Wellbeing-Programm bietet neue Impulse für einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil sowie Inspirationen für Bewegung, Ernährung und Entspannung.

Anschließend verbringt die EUROPA Weihnachten und Silvester am anderen Ende der Welt. Die Feiertage in der abwechslungsreichen Natur Neuseelands zu erleben und über den Jahreswechsel inmitten des Fjordland-Nationalparks mit seinem beeindruckenden Milford Sound zu kreuzen, wird ein unvergessliches Erlebnis. Ob mit Ausblick auf Regenwälder, einsame Buchten oder schneebedeckte Berge – die Gäste erfahren dank renommierter Experten an Bord viele Hintergründe über die Geschichte Neuseelands. Zum Abschluss der Etappe entdeckt die EUROPA die Vielfalt Australiens und Farben des roten Kontinents, bevor die Reise auf Bali endet.

Japan intensiv: Kontraste entdecken im Land der aufgehenden Sonne

Die dritte Etappe von Shanghai nach Hongkong ist geprägt von anziehenden Gegensätzen: Kaiserpaläste und Wolkenkratzer, Kulturerbe und luxuriöse Shoppingmeilen, märchenhafte Landschaften und pulsierende Metropolen. Gäste erleben Japan an Bord der EUROPA in 43 Tagen so intensiv wie noch nie – und dass, während sich das Land zu seiner schönsten Jahreszeit präsentiert. Von Shanghai aus läuft die EUROPA Tokio, Kyoto und Osaka an, während Kirschblüten zu dieser Zeit die Metropolen aufblühen lassen. Kombiniert wird die Reise mit weiteren Stationen in Südkorea mit seinen beeindruckenden Reisterrassen und der Hauptstadt Seoul sowie Tianjin/China, wo die EUROPA zwei Tage verweilt, sodass die Gäste die Hauptstadt Peking mit ihrer verbotenen Stadt oder die Chinesische Mauer erleben können.

Inselhopping in Griechenland

Von Hongkong aus geht es für die EUROPA weiter in Richtung heimische Gewässer ins Mittelmeer. Hier kreuzt das kleine Luxusschiff im späten Frühling durch die Agäis und die griechische Inselwelt. Nach antiken Sehenswürdigkeiten und mittelalterlichen Städten präsentiert sich Kroatien vor den Augen der Gäste, welche die vorbeiziehenden Landschaften von ihren Außensuiten, größtenteils mit Veranda ausgestattet, genießen können.

Moderne Großstädte, Meisterwerke der Geschichte und regionale Leckerbissen

Mit Destinationen in Westeuropa bietet Hapag-Lloyd Cruises einen abwechslungsreichen Sommer mit Reisen vor der Haustür. Erstmals wird die EUROPA eine Reise in Dublin beenden und von dort wieder ablegen – ein Sommermärchen zwischen Irlands rauer Küsten, Englands Gärten und dem schottischen Hochland. Bei zwei Reisen können Gäste die Sehenswürdigkeit von Großbritannien sowie eine einzigartige Fahrt auf der Themse bis nach London genießen. Eine Besonderheit für die Gäste der EUROPA, die durch den geringen Tiefgang des kleinen Luxusschiffes ermöglicht wird.

Etappenbeispiel

1. Etappe: Von Hamburg über den Atlantik (EUR232022)

Etappenreise von Hamburg über Nordamerika bis nach Puerto Vallarta: In drei zusammengefassten Reisen erleben Gäste die beeindruckende Überquerung des atlantischen Ozeans, die leuchtenden Wälder Nordamerikas während des Indian Summers, die Millionen-Metropole New York, das sonnenverwöhnte Florida sowie die kolonialen Bauwerke Mittelamerikas. 18.09. bis 16.11.2023 (59 Tage). Buchbar ab 30.580 EUR inkl. Abreisepaket und diversen Annehmlichkeiten, u. a. 1.200 EUR Ausflugguthaben.

Weitere Informationen unter https://www.hl-cruises.de/schiffe/ms-europa/reisen/etappenreisen-mit-ms-europa-2023-24

Reisebeispiele

Weihnachten mit Kiwis und Koalas (EUR2400) – alternativ im Rahmen der 2. Etappe (EUR232301) buchbar
Festtage am Ende der Welt: Von Auckland über Mount Maunganui (Tauranga), Golden Bay (Tarakohe), Queen Charlotte Sound sowie Thompson, Doubtful und Milford Sound und Tasmanien nach Melbourne, 17.12.2023 bis 8.01.2024 (22 Tage). Buchbar ab 13.970 EUR inkl. An- und Abreisepaket.
Weitere Informationen unter https://www.hl-cruises.de/EUR2400

Zu Drachen, Samurais und Weltwundern (EUR2404) – alternativ im Rahmen der 3. Etappe (EUR240406) buchbar
Das Reich der Mitte und die Schönheiten Japans zur Kirschblüte: Von Shanghai über Peking, Nagasaki, und Kobe nach Tokio, 22.02. bis 8.03.2024 (15 Tage). Buchbar ab 9.680 EUR inkl. An- und Abreisepaket.
Weitere Informationen unter https://www.hl-cruises.de/EUR2405

Das Meer der tausend Geschichten (EUR2409)
Frühlingsgefühle in den historischen Städten Israels und auf den griechischen Inseln: Von Limassol/Zypern über Haifa und Ashod (Israel), Rhodos, Kreta und Santorin über Mykonos nach Piräus (Athen), 5. bis 14.05.2024 (9 Tage). Buchbar ab 5.360 EUR inkl. An- und Abreisepaket.
Weitere Informationen unter https://www.hl-cruises.de/EUR2409

Britisches Sommermärchen (EUR2419)
Raue Küsten, herrschaftliche Schlösser, die subtropischen Landschaften Cornwalls und die multikulturelle Metropole London: Von Dublin über Milford Haven (Wales), Bantry, Scillyinseln und London nach Hamburg, 17. bis 28.08.2024 (11 Tage). Buchbar ab 6.240 EUR inkl. An- und Abreisepaket.
Weitere Informationen unter https://www.hl-cruises.de/EUR2419

Über Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises gilt im deutschsprachigen Raum als führende Kreuzfahrtmarke im Luxus- und Expeditionsbereich. Klein, individuell und herausragend in ihrer Klasse: Zur Flotte gehören die weltweit besten Luxusschiffe EUROPA und EUROPA 2, die als einzige vom Berlitz Cruise Guide mit der Höchstnote 5-Sterne-Plus ausgezeichnet sind sowie die HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration, die ersten zwei der aus drei Schiffen bestehenden neuen Expeditionsklasse. Seit Sommer 2021 vervollständigt die neue HANSEATIC spirit die Flotte und führt den Modernisierungsprozess der Expeditionsflotte fort. Die Erlebnisreisen im luxuriösen Privatjet ALBERT BALLIN sind zudem eine besonders exklusive Art des Reisens, die das Portfolio ergänzen.