Hamburg, 14. Januar 2022

Digitale Schulungen boomen: TUI Cruises setzt die Erfolgsgeschichte der Webinare auch in 2022 fort

TUI Cruises setzt auch in diesem Jahr sein erfolgreiches Konzept der interaktiven Webinare fort. Seit Beginn der Pandemie haben mehr als 6.000 Teilnehmende in fast 90 Webinaren nicht nur alles rund um die Mein Schiff-Flotte erfahren, sie konnten im Chat auch ihre ganz persönlichen Fragen stellen. Ein Service, der vor allem von Azubis und Einsteigern sowie von erfahrenen Mein Schiff Experten regelmäßig gerne wahrgenommen wird.

In den fast wöchentlich stattfindenden Webinaren informieren die Sales Manager von TUI Cruises Vertriebspartner aktuell, digital und sicher über News, Aktionen und alle Themen rund um den Verkauf. Dieses Jahr neu: Die TUI Cruises Experten senden teilweise aus einem Studio und können sich so live per Kamera zuschalten und Videos abspielen. Und auch ein digitaler Besuch an Bord ist dieses Mal möglich. Alle Interessierten können sich jetzt bereits für das gesamte erste Halbjahr 2022 anmelden.

Aktuelle Termine:

18.01.2022 – Newsflash

26.01.2022 – Kreuzfahrtsuche im Infonet

02.02.2022 – Flotten Neuigkeiten

08.02.2022 – (M)ein Tag an Bord

16.02.2022 – Verkaufsförderung im Infonet

22.02.2022 – Aktion

09.03.2022 – Flotten Neuigkeiten

22.03.2022 – Newsflash

30.03.2022 – Mein Schiff Basiswissen - für Azubis und Einsteiger

06.04.2022 – Flotten Neuigkeiten

13.04.2022 ­– Die Mein Schiff Tarife

19.04.2022 – Newsflash

27.04.2022 – Kreuzfahrtsuche im Infonet

04.052022 – Flotten Neuigkeiten

11.05.2022 – (M)ein Tag an Bord

17.05.2022 – Verkaufsförderung im Infonet

01.06.2022 – Flotten Neuigkeiten

14.06.2022 – Newsflash

28.6.2022 – Mein Schiff Basiswissen - für Azubis und Einsteiger

Interessierte Vertriebspartner können sich in der Wissenswerft, der E-Learning-Plattform von TUI Cruises, anmelden: www.meinschiff-wissenswerft.de/mein-heimathafen/terminkalender/15/22093

Über TUI Cruises

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Die Flotte von TUI Cruises verfügt über eine Bettenkapazität von rund 17.800 (Mein Schiff 1/neue Mein Schiff 2: jeweils 2.894, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534, Mein Schiff Herz: 1.912). Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNG-Neubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.