Hamburg, 23. November 2021

Norwegen im Winter und Frühling per Kreuzfahrtschiff erleben – erstmalig mit der Mein Schiff 1 von TUI Cruises

  • Maximale Vielfalt mit 4 bis 14-tägigen Reisen vom 23. Februar bis 22. April 2022
  • Norwegische Städte und Küstenlandschaften – Winterzauber am Polarkreis inklusive
  • Schlittschuhbahn und Wintermarkt auf dem Pooldeck
  • Gewohnt breites Angebot für Aktive, Genießer und Entspannungssuchende 
  • Bequeme individuelle Anreise ab/bis Bremerhaven
  • Entspannt und sicher reisen mit 1G+ (Erwachsene) bzw. doppelter Testpflicht für ungeimpfte Kinder bis 18 J. und bewährtem Gesundheitskonzept

Norwegen-Liebhaber aufgepasst: Vom 23. Februar bis 22. April 2022 macht sich die Mein Schiff 1 erstmalig in der kalten Jahreszeit auf den Weg in den hohen Norden. Gäste haben dabei die Auswahl zwischen sechs Kreuzfahrten mit einer Länge von 4 bis 14 Tagen, Start und Ende der Touren sind in Bremerhaven. Entspannt und sicher reisen ist auch hier garantiert, denn auch diese Reisen sind nur für vollständig geimpfte Gäste bzw. doppelter Testpflicht für ungeimpfte Kinder bis 18 Jahre und mit bewährtem Mein Schiff Gesundheitskonzept. 

Liegt der Fokus bei der Kurzreise noch auf dem Besuch der norwegischen Hauptstadt Oslo, können die Gäste bei den 13- und 14-tägigen Reisen bis weit über den Polarkreis hinaus mit Hafenstopps in Tromsø, Narvik und Honningsvåg auf Winterzauber mit frostig-klaren Tagen im märchenhaften Schnee zählen. Je kürzer die Tage desto höher die Wahrscheinlichkeit, die magischen Polarlichter zu erleben. Das Programm an vermittelten Ausflügen ist vielfältig: Das Angebot reicht von Schneewandern, Husky-Schlittenfahrten, Fahren mit dem Schneemobil oder Ausflügen zum Nordkap auf der Suche nach Polarlichtern unter beeindruckendem Sternenhimmel. Aber auch bei den kürzeren Kreuzfahrten durch Südnorwegen sind stimmungsvolle Tage in pittoresken Hafenstädten wie Bergen oder Stavanger und eindrucksvolle Ausblicke auf norwegische Küstenlandschaften garantiert. Und wer sich Ostern mehr als nur Spaziergänge und Schoko-Eier wünscht, legt seinen Liebsten die Tour über die Feiertage ins Nest.

Die Stimmung kommt auch beim Programm an Bord nicht zu kurz: Auf dem Pooldeck lädt nicht nur der Pool, sondern zusätzlich eine 200 Quadratmeter große Schlittschuhbahn zum Winterspaß ein, aufgebaute Marktstände bieten warme Snacks und heiße Getränke. Darüber hinaus können sich Gäste, wie üblich, in den zahlreichen Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen oder in der Sauna oder bei Anwendungen im SPA entspannen. Auf Aktive wartet das Fitness-Studio mit Panaromablick.

Alle Norwegen-Kreuzfahrten mit der Mein Schiff 1 starten und enden in Bremerhaven, die Anreise erfolgt bequem individuell. Alle erwachsenen Gäste sowie die gesamte Crew sind vollständig geimpft und weisen zudem einen aktuellen Corona-Test mit negativem Ergebnis bei der Einschiffung vor. Kinder unter 18 Jahren dürfen auch ohne Impfung mitreisen, Voraussetzung ist eine doppelte Testpflicht im Vorfeld.

Preisbeispiele

  • Die 4-tägige Kurzreise mit Oslo vom 23.02. bis 27.02.2022 an Bord der Mein Schiff 1 kostet ab/bis Bremerhaven zum Pro-Tarif ab 599 Euro pro Person in einer Innenkabine, in einer Balkonkabine ab 749 Euro pro Person (jeweils auf Basis von Doppelbelegung).
  • Die 14-tägige Reise „Norwegen mit Nordkap und Narvik“ mit Hafenaufenthalten in Nordfjordeid, Tromsø, Honningsvåg, Narvik und Bergen vom 20.03. bis 03.04.2022 an Bord der Mein Schiff 1 kostet ab/bis Bremerhaven zum Pro-Tarif ab 1.699 Euro pro Person in einer Innenkabine, in einer Balkonkabine ab 1.999 Euro pro Person (jeweils auf Basis von Doppelbelegung).

Über TUI Cruises

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Die Flotte von TUI Cruises verfügt über eine Bettenkapazität von rund 17.800 (Mein Schiff 1/neue Mein Schiff 2: jeweils 2.894, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534, Mein Schiff Herz: 1.912). Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNG-Neubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.