Gran Canaria, 2. August 2021

Das Riu Palace Maspalomas öffnet nach vollständiger Renovierung als 5-Sterne Hotel seine Türen wieder

  • Das Hotel ist jetzt ein Adults Only Haus und verfügt über neue Serviceleistungen und Einrichtungen, wie eine Chill-out-Terrasse mit einem wunderschönen Ausblick auf die Dünen von Maspalomas
  • Mit dieser Renovierung und Wiedereröffnung hat die Hotelkette RIU den Betrieb aller ihrer Hotels auf den Kanaren und in Spanien wieder aufgenommen
  • Jetzt verfügt RIU auf Gran Canaria über ein vollständig renoviertes Hotelportfolio und bis Ende 2021 werden mit der Modernisierung des Riu Paraiso Lanzarote alle RIU Hotels auf den Kanaren renoviert sein

RIU Hotels & Resorts gibt die Wiedereröffnung des Riu Palace Maspalomas auf Gran Canaria bekannt. Nach umfassender, fünf monatelanger, Renovierung bekommt das Hotel nun 5 Sterne und steht ausschließlich erwachsenen Gästen, ab 18 Jahren, zur Verfügung. Jetzt können seine Gäste ein exklusives Urlaubserlebnis mit dem bewährten RIU Service in diesem eleganten und modernen Hotel genießen und sich über neue Restaurants, Bars und Dienstleistungen freuen. Mit dieser Eröffnung sind alle RIU Hotels in Spanien in Betrieb und auf Gran Canaria vollständig renoviert.

Das Riu Palace Maspalomas ist ein Sinnbild der Eleganz für die Hotelkette. Es war weltweit das erste Hotel der Linie Riu Palace und erfüllt die Hotelkette aufgrund seiner Architektur und Eleganz mit Stolz. Hervorzuheben ist ebenfalls seine unvergleichliche Lage gegenüber der Dünen von Maspalomas. 

„Mit Freude und Stolz eröffnen wir das Hotel Riu Palace Maspalomas nach seiner vollständigen Renovierung, durch welche es nun ein Fünfsternehotel ist. Nach einem so schwierigen Jahr, wie das Jahr 2020, sagen zu können, dass nun alle unsere Hotels auf den Kanaren und in Spanien wieder in Betrieb sind, und auf Gran Canaria alle renoviert wurden, ist ein enormer Schub an Optimismus“ versichert Luis Riu, CEO von RIU Hotels & Resorts.

Das Hotel befindet sich in einer ausgezeichneten Lage in Playa del Inglés und ist von herrlichen Gärten und den wunderschönen Dünen von Maspalomas umgeben. Nach einer vollständigen Renovierung verfügen seine Einrichtungen nun über sämtliche Annehmlichkeiten, um den Aufenthalt seiner Gäste zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen. Weitläufige Gemeinschaftsbereiche, in denen das natürliche Licht eine wichtige Rolle spielt, komfortable und moderne Zimmer, tägliche Unterhaltung und ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot, das jeden schlichtweg begeistern wird. Der Eingang mit seinen Säulen im klassischen Stil und seinen großen Fenstern ist majestätisch und gewährt Einblick in die wichtigsten Aufenthaltsbereiche des Hotels.

Das natürliche Licht spielt die Hauptrolle im gesamten Hotel und verleiht ein Gefühl von Weite, wie zum Beispiel in der beeindruckenden Lobby. Dieser Raum hat nach der Renovierung an viel Höhe gewonnen und zeigt sich mit spektakulären Decken, von denen kurvige Metallvorhänge in braunen und goldenen Tönen herunterfallen und sich in den für die Insel kennzeichnenden Dünen und den sandigen Farben des Archipels inspirieren.

Das Hauptrestaurant ist jetzt größer und präsentiert sich wie die restlichen Gemeinschaftsbereiche in einem klassischen Stil und verfügt nun über eine Terrasse mit Veranda. Die eingesetzten Materialien wie Holz und Keramik in warmen Farbtönen sorgen für Harmonie und schaffen einen geräumigen und eleganten Raum. Ebenso wurde das neue Themenrestaurant „Oasis“ mit Blick auf die Dünen von Maspalomas ins Leben gerufen. Zudem erhöht die Lounge Bar im Innenbereich ihre Kapazität und Höhe und erstreckt sich bis in die Außenbereiche.

Im Hotel befinden sich mehrere Außenanlagen und Chill-out-Terrassen, die zum Entspannen in einer angenehmen Atmosphäre einladen, um den hypnotisierenden Ausblick auf die Dünen von Maspalomas zu genießen. Es gibt zwei Außenpools, davon wurde einer verlegt, sodass man jetzt noch Länger die Sonnenstunden genießen kann, außerdem verfügt er über eine Lounge Bar mit einer Terrasse im Chill-out-Stil mit Blick auf die Dünen.

In den mehr als 350 Zimmern des Hotels Riu Palace Maspalomas erwartet die Gäste maximale Entspannung, denn mit der vollständigen Renovierung hat sich RIU um jedes noch so kleinste Detail gekümmert, damit sie sich wie Zuhause fühlen. Jetzt sind die Zimmer moderner und erstrahlen in helleren Farben. Alle verfügen über funktionelle und moderne maßgefertigte Möbel, die perfekt zu den Textilien passen.  

Ebenfalls nennenswert ist, dass das Hotel nach der Renovierung an Barrierefreiheit gewonnen hat und über mehr Rampen und Aufzüge verfügt. Zudem gibt es nun auch Parkplätze für Elektroautos und Sonnenkollektoren sowohl für Strom aus Fotovoltaik als auch für Warmwasser.

Selbstverständlich setzt das Hotel die 17 Protokolle des Post-COVID Handbuchs um, das die Kette in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Preverisk erstellt hat, und die bislang so gute Ergebnisse erzielt haben, um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Weitere Informationen und Reservierungen: www.riu.com

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.