Hamburg, 27. Juli 2021

Für spontane Familien: Abtauchen in die Ferien an Bord der Mein Schiff Flotte

Mein Schiff 3 und Mein Schiff 6 bieten zusätzliches Kinder-Programm

Fit fürs Seepferdchen, oder noch besser: Das beliebte Schwimm-Abzeichen gleich im Urlaub ablegen. Auf der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 6 werden für die kleinen Gäste auf ausgewählten Reisen Schwimmkurse angeboten. Und das ist noch nicht alles: Mit zusätzlichen Workshops für Kinder sowie Aktionen und Spiele für die ganze Familie werden die Mein Schiff 3 und Mein Schiff 6 im August zu Familienschiffen. Ideal für spontane Familien, die noch kurzfristig in den Ferien verreisen wollen.

Die Schwimmschule „Wasserlust“ bietet Kindern im Alter von 5 bis 7 Jahren zwei Wassergewöhnungskurse ohne Vorkenntnisse und einen Seepferdchenkurs pro Reise an. Bei letzterem müssen die Kinder bereits in der Lage sein ohne Hilfsmittel Schwimmzüge zu machen. Am Ende dieses Kurses steht die Seepferdchenprüfung. Für die Kinder ist das Angebot eine tolle Möglichkeit das Schwimmen zu lernen und gleichzeitig das lange Warten auf einen Schwimmkurs – wie es sonst aktuell an Land üblich ist – zu vermeiden. Die Schwimm-Kurse werden auf der Mein Schiff 3 vom 8. bis 17. August und auf der Mein Schiff 6 vom 8. bis 15. August sowie vom 23. bis 31. August angeboten. Die Kurse sind bereits vorab online unter Meine Reise buchbar und kosten 180,00 € pro Kind. Die Teilnahme bei den Schwimmkursen ist begrenzt.   

Ob Pizza-Workshops, Schiffs-Rallyes oder Familienbingo- und Shuffleboard: Auch abseits der Schwimm-Kurse bieten die Mein Schiff 3 und Mein Schiff 6 ein noch umfangreicheres Kinder-Programm als sonst üblich an. Und für alle LEGO®-Bastler und Tüftler wartet auf der Reise vom 1. bis 8. August auf der Mein Schiff 6 ein besonderes Highlight. Bei einem Roboter-Workshop werden die LEGO®-Steine zum „Leben“ erweckt und die Kinder kreieren ihren eigenen Roboter. Endlich wieder an Bord ist auch Capt´n Sharky, das Maskottchen des Kids-Clubs. Nach einer längeren Auszeit an Land ist der beliebte Seeräuber-Kapitän wieder auf den Schiffen der Mein Schiff Flotte unterwegs und freut sich darauf, mit den Kindern spannende Abenteuer zu erleben.

Preisbeispiel

Die Reise „Große Freiheit – Schwedische Küste 2“ vom 8. bis 17. August kostet in einer Balkonkabine mit Premium Alles Inklusive ab/bis Kiel ab 1.299 Euro pro Person. Die Reise „Große Freiheit – Schwedische Küste 1“ vom 15. bis 23. August kostet in einer Balkonkabine mit Premium Alles Inklusive ab/bis Kiel ab 1.099 Euro pro Person.

Über TUI Cruises

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Die Flotte von TUI Cruises verfügt über eine Bettenkapazität von rund 17.800 (Mein Schiff 1/neue Mein Schiff 2: jeweils 2.894, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534, Mein Schiff Herz: 1.912). Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNG-Neubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.