Kiel, 18. Juni 2021

Die Reisewelt dreht sich wieder

Gebeco führt erste Reisen durch und verzeichnet Anstieg der Buchungen

Die neuen Reiseerleichterungen für viele Länder ermöglichen den frühen Restart der Gebeco-Reisen. Bereits Anfang Juni durfte eine Reisegruppe ihre Uganda-Reise antreten, die nächste Gruppe freut sich auf ihre Griechenland-Reise Ende des Monats. Weitere Europa-Reisen starten im Juli. Im August wird es sogar eine Abreise nach Usbekistan geben. Wer bis zum 30.09.21 eine Reise bucht, profitiert von den zusätzlichen Sicherheiten des Gebeco Sorgenfrei-Pakets. Damit ermöglicht der Reiseveranstalter aus Kiel das sichere Buchen und das sichere Reisen.

Erste Schritte in Richtung neue Reise-Normalität

„Wir freuen uns sehr über jede Reise, die wir in diesen Wochen durchführen können, mindestens genau so groß ist unsere Freude aber auch über das hohe Anrufvolumen in unserem Service-Center und die steigenden Anfragen, die uns über unsere Reisebüros erreichen“, berichtet Michael Knapp, CCO bei Gebeco, „Die Gespräche mit unseren Gästen und Expis sind voller Reisevorfreude und das beflügelt unseren Optimismus enorm.“ Neben verstärkten Buchungsanfragen konnte Gebeco auch bei Sondergruppen-Kundenabenden das Fernweh wieder schüren. „Alle wollen endlich wieder reisen, das ist ein sehr gutes Gefühl. Gleichzeitig wollen wir auch sicher reisen, daher werden wir auch in den kommenden Monaten an unserem Hygienekonzept festhalten“, so Knapp. Auch in Bezug auf Einreisebedingungen werden deutsche Reisende weiterhin Geduld und Flexibilität üben müssen. „Wir werden uns bis auf Weiteres daran gewöhnen, dass Reisen nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich sein wird. Dies schafft Sicherheit in der Gruppe für die Reisenden, aber auch für die Menschen vor Ort“, erinnert Knapp. Die Situation bleibt dynamisch, sodass die Durchführbarkeit von Reisen auch weiterhin Termin für Termin betrachtet und entschieden werden wird. „Die Kunst wird in den nächsten Monaten darin liegen, die Buchungsströme erfolgreich zu lenken, indem die richtigen Termine zum richtigen Zeitpunkt geöffnet oder geschlossen werden. Hier können wir uns auf unser starkes Team, unsere Erfahrung und unsere weltweiten Partnerschaften verlassen“, so Knapp.

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel "TourCert" bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen und englischsprachige Adventure-Trips. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.