Malediven, 8. Juni 2021

In den RIU Hotels auf den Malediven sind bereits alle Mitarbeiter geimpft

  • 95 % der Mitarbeiter von RIU auf den Malediven sind gegen die COVID19 immunisiert, das heißt, sie sind bereits vollständig geimpft
  • Das Riu Atoll und das Riu Palace Maldivas bieten die höchsten Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen gegen die COVID-19, denn die Impfkampagne wird durch die 17 Protokolle von RIU ergänzt

Die Hotelkette RIU besitzt zwei Einrichtungen auf den Malediven, das 4-Sterne Hotel Riu Atoll und das 5-Sterne Hotel Riu Palace Maldivas, in denen insgesamt 332 Mitarbeiter beschäftigt sind. 95 % der Belegschaft hat bereits beide Impfdosen erhalten, was die Anlage zu einem sicheren Ort macht und durch die Anwendung der 17 Hygiene- und Sicherheitsprotokolle der RIU Hotelkette noch verstärkt wird.

Dank der von der Landesregierung geförderten Impfkampagne hat die Mehrheit der Mitarbeiter von RIU ihren vollständigen Impfschutz gegen die COVID-19 laut aktuellen Empfehlungen erhalten. Die Dosen wurden unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen und von Ärzten der HPA (Health Protection Agency) verabreicht.

Jetzt bieten die beiden RIU Hotels auf den Malediven ihren Gästen ein Plus an Sicherheit, da sich der Immunisierung die 17 Hygiene-und Sicherheitsprotokolle von RIU anschließen, die seit Beginn der Pandemie gelten und fortführend in allen wiedereröffneten Häusern der RIU Kette weltweit angewendet werden. Alle sind in einem Handbuch aufgeführt und haben ihre Wirksamkeit bewiesen, seitdem sie vor mehr als einem Jahr erfolgreich eingeführt wurden.

RIU eröffnete vor zwei Jahren zum ersten Mal zwei Hotels an diesem traumhaften Ort. Beide Einrichtungen bieten den bewährten 24-Stunden All Inclusive Service von RIU an. Sie sind über einen Steg, der über das Wasser führt, miteinander verbunden, wo sich auch die luxuriösen Suiten befinden, die den Gästen einen einzigartigen Aufenthalt über dem türkisblauen Meer der Malediven bieten. Die Gäste haben die Möglichkeit, ihren Wünschen entsprechend zwischen dem Hotel Riu Atoll und dem Hotel Riu Palace Maldivas zu wählen. Letzteres ist für Gäste gedacht, die sich ein Extra an Luxus in ihrem Urlaub wünschen.

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.