Kiel, 30. Oktober 2020

Gebeco startet neue Trekking-Reisen in Deutschland

20 neue Reisen für Wander-Freunde in Deutschland und Umgebung

An der frischen Luft auf abwechslungsreichen Wanderwegen ganz Deutschland und die direkten Nachbarländer erkunden, war mit Abstand der beliebteste Reisetrend der vergangenen Saison. Gebeco hat daraufhin spontan das eigene Produkt-Portfolio um Wander- und Trekkingreisen in Deutschland und Umgebung erweitert. „Corona hat uns gezeigt, dass wir kreativ, flexibel und schnell auf neue Reisetrends reagieren müssen“, sagt Michael Knapp, CCO bei Gebeco. „Wir freuen uns darauf, mit unseren neuen Wander- und Trekkingreisen, die wir in Kooperation mit dem Aktiv- und Erlebnisreise-Veranstalter ASI durchführen, dem Wunsch unserer Gäste nach aktiven Urlaubserlebnissen in Deutschland und den Nachbarländern nachzukommen.“ Die neuen Reisen sind ab dem 02.11. auf der Gebeco Website und im Reisebüro buchbar. Die ersten Reisen starten Mitte April.

Reiseträume für Wanderfans

Gleich 20 neue Wander- und Trekkingreisen sind bei Gebeco ab dem 02.11. buchbar, darunter auch drei Privatreisen für alle, die gerne nur zu zweit oder mit Freunden unterwegs sind. Alle Reisen werden in der Kleingruppe durchgeführt mit maximal 16 Wanderfreunden. Gewandert wird zum Beispiel im Nationalpark Bayerischer Wald und Stilfserjoch, im Elsass und im Allgäu sowie auf dem Innsbruck Trek und rund um den Chiemsee und den Gardasee. Aber auch körperlich anspruchsvolle Touren wie eine Durchquerung der Dolomiten oder eine Alpenüberquerung von Oberstorf bis Meran sind dabei. „Wir geben bei jeder Tour den Schwierigkeitsgrad an, sodass unsere Gäste einschätzen können, was sie erwartet“, erklärt Knapp. „Unsere neuen Wander- und Trekkingreisen setzen größtenteils einen höheren Fitnessgrad als unsere bisherigen Wanderreisen voraus und sind damit auch für Wanderfans interessant, die bisher noch nicht mit uns unterwegs waren.“

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel „TourCert“ bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und englischsprachige Adventure-Trips. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.