Kiel, 28. Mai 2020

Erfolgreich das Fernweh bekämpfen – Neue virtuelle Reisetermine

Gebeco baut virtuelles Reiseangebot aus und erhält viel Kundenlob

Für drei Abende hat Gebeco Reisende mit an die Côte d'Azur genommen. Gemeinsam mit ihrer Reiseleitung haben sie alle Reisehighlights virtuell bestaunen können. „Jetzt habe ich richtig Lust, dort wirklich hinzureisen und hoffe sehr, dass wir die Reise im Herbst nachholen können“, sagt ein Teilnehmer der virtuellen Reise, „Es hat richtig Spaß gemacht und man bekommt einen tollen Eindruck von der Reise.“ Im Juni bietet Gebeco weitere Abreisetermine für virtuelle Entdeckungsreisen an. Weiter geht es mit „Irland geruhsam entdecken“ am 09.06. „Côte d'Azur – Marc Chagall in Südfrankreich“ am 11.06. und „Von Meer zu Meer: Auf der Silberstraße durch Spaniens Westen“ am 16.06. mit Abreise jeweils um 20:15 Uhr.

Die virtuelle Reise – Fernwehmedizin und Buchungshilfe

„Eine komplette Reise virtuell durchzuführen, mit Besichtigungsprogramm und Museums-Besuchen, ist für uns eine tolle Gelegenheit sowohl unseren Kunden, als auch unseren Reiseleitern, in dieser Zeit Unterstützung und Abwechslung zukommen zu lassen“, sagt Michael Knapp, CCO von Gebeco. Im Video-Chat gibt die Gebeco Reiseleitung Geheimtipps weiter und stellt sich den Rückfragen der Gruppe. Jeder, der mitreisen möchte, kann sich ganz einfach über einen Link auf der Gebeco Webseite anmelden. „Vielen Kunden dient die virtuelle Reise als Ablenkung und Ersatz in dieser Zeit, in der echtes Reisen noch nicht möglich ist. Andere Kunden nutzen das Angebot, um eine bessere Vorstellung von der Reise und dem Land zu bekommen, um dann entsprechend zu buchen“, erklärt Knapp. In den nächsten Wochen wird Gebeco das Angebot der virtuellen Reisen weiter ausbauen und freut sich auf den Re-Start der Reisen nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Das Programm bis Sommer 2021 ist bei Gebeco bereits komplett buchbar.

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel „TourCert“ bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und englischsprachige Adventure-Trips. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.