Kiel, 17. März 2020

Gebeco sagt Reisen bis zum 31.03.20 ab und veröffentlicht Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018/19

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Corona-Situation hat Gebeco beschlossen, alle Abreisen bis zum 31.03. abzusagen. Gästen mit Abreisen bis zum 30.04.20 bietet Gebeco die Möglichkeit der kostenlosen Umbuchung an. Alle Kunden werden über diese Änderung aktiv informiert.

„Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität,“ sagt Michael Knapp, COO von Gebeco, „Mit der Absage der Reisen schaffen wir für unsere Reisenden Klarheit und erleichtern die Lebensplanung in den kommenden Wochen.“

Stark trotz Krise – Gebeco legt Jahresabschluss 2018/19 offen

„Vor allem in Krisenzeiten ist uns die transparente Kommunikation mit Kunden, Partnern und Dienstleistern besonders wichtig“, ergänzt Knapp. „Daher haben wir uns entschlossen, unseren aktuellen Jahresabschluss bereits jetzt zur Veröffentlichung einzureichen und die Zahlen für sich sprechen zu lassen.“ Der Jahresabschluss 2018/19 zeigt deutlich, dass Gebeco ein wirtschaftlich gesundes und stark aufgestelltes Unternehmen ist. „Unser Jahresabschluss ist durch DeLoitte testiert“, bestätigt Knapp. „Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass ihre zukünftigen Reiseerlebnisse bei uns in guten Händen sind. Wir hoffen, dass wir wieder voll durchstarten und unseren Kunden wie gewohnt die ganze Welt anbieten können, sobald die Corona-Krise überstanden ist.“

Die offene Kommunikation soll Vertrauen herstellen, Sorgen nehmen und eine solide Basis für die aktuelle und zukünftige Zusammenarbeit schaffen.

Für das Geschäftsjahr 2017/2018 ist der Jahresabschluss im elektronischen Bundesanzeiger www.bundesanzeiger.de bereits für jeden einsehbar. Die Einreichung des Berichts für das Geschäftsjahr 2018/2019 ist erfolgt. Die Veröffentlichung wird demnächst auf www.bundesanzeiger.de erfolgen.

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängige Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel „TourCert“ bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und Abenteuerreisen mit goXplore. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.

Gebeco und Dr. Tigges

Pressestelle
Kontaktdaten
+49 (0) 431 5446-230
Schließen