Hamburg, 4. März 2020

Vor dem Frühling schon wieder an den Winter denken

Neuer Katalog für die Wintersaison 2021/2022 ab sofort erhältlich

Dem Winter entfliehen? Mit dem Winter-Katalog 2021/2022 von TUI Cruises können Mein Schiff Fans vorausschauend planen und ihren Traumurlaub buchen. Die Auslieferung des Katalogs beginnt ab sofort und gibt einen Überblick über alle 46 Routen der Mein Schiff Flotte.

Facelift der Mein Schiff 4

Der Katalog zeigt unter anderem die neuen Deckpläne der Mein Schiff 4, die im Februar im Drydock in Marseille ein Facelift erhielt. Das Restaurant La Spezia – Italienisch genießen, die Café Lounge und die Diamant Bar erstrahlen in neuem Glanz. Ebenfalls komplett umgebaut: die Rezeption neben der neu eingebauten Saftwerft. Zu den absoluten Highlights zählt außerdem der innovative Look des exklusiven Restaurants Hanami – by Tim Raue, der in Zusammenarbeit mit dem deutschen Star-Architekten Werner Aisslinger entstanden ist.

In 46 Nächten um die halbe Welt

Viel zu oft ist eine Kreuzfahrt viel zu schnell vorbei. Gegen diese Art von Fernweh hilft die Weltentdecker-Route im Winter 2021/2022, die besonders verlockend für Weltenbummler und Abenteurer ist. Die Gäste können hier mit 46 Nächten an Bord von Hongkong bis Kreta die halbe Welt bereisen. Die Route führt von Hongkong unter anderem über Thailand und Sri Lanka nach Dubai und Muscat. Und von da aus Richtung Europa über Alexandria mit dem Zielhafen Heraklion, Kreta.

Über TUI Cruises

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Die Flotte von TUI Cruises verfügt über eine Bettenkapazität von rund 17.800 (Mein Schiff 1/neue Mein Schiff 2: jeweils 2.894, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534, Mein Schiff Herz: 1.912). Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNG-Neubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.