Kiel, 6. Februar 2020

Exklusiver Gebeco PEP für das südliche Afrika

50 Prozent Ermäßigung für alle Agenturen mit gültigem Gebeco Agenturvertrag auf das Landprogramm von Namibia und Südafrika-Reisen

Das südliche Afrika ist für Viele ein wahrer Reisetraum. Unglaubliche Weiten, faszinierende Landschaftsformen, aufregende Tierbeobachtungen und inspirierende Begegnung mit den Menschen vor Ort machen Namibia und Südafrika zu attraktiven Trendzielen. Mit Gebeco können Expedienten das südliche Afrika besonders günstig erleben.

Ab sofort erhalten Expedienten auf das Landprogramm der Gebeco Namibia und Südafrika-Reisen eine Ermäßigung von 50 Prozent (ausgenommen Wander- und Radreisen sowie Kombinationsreisen mit Mauritius und Botswana). Eine Begleitperson erhält ebenfalls eine Ermäßigung von 50 Prozent bei Unterbringung im gemeinsamen Doppelzimmer.   

Wer seine Südafrika-Reise kurzfristig bucht, kann sich vorbehaltlich Verfügbarkeit zusätzliche Rabatte auf den Fluganteil sichern. Die Flugvergünstigung von South African Airways (SAA) kann ab 3 Monate vor Abreise angefragt werden. Expedienten können bei Südafrika-Reisen so neben dem Nachlass von 50 Prozent auf das Landprogramm zusätzlich zwischen 140 und 640 EUR pro Person sparen Voraussetzung ist ein gültiger Gebeco Agenturvertrag. Die PEP Vergünstigung bezieht sich ausschließlich auf das Landprogramm. Optionale Ausflüge sind ausgenommen. Für die Reisen mit den Reisenummern 263H000, 257H000, 263H310, 257T005, 2570033 und 2630124 gilt die Vergünstigung nicht. Zu beachten ist: Pro Termin hat Gebeco maximal zwei Doppelzimmer kontingentiert. Das Angebot gilt für alle Termine mit Reiseende bis September 2020.   

Um den PEP zu nutzen, loggen sich Expedienten im Gebeco Extranet ein und laden ihren Antrag auf Expedienten-Ermäßigung herunter. Diesen übersenden sie vollständig ausgefüllt an das Gebeco Vertriebsteam: vertrieb@gebeco.de

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel „TourCert“ bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und englischsprachige Adventure-Trips. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.