Palma de Majorca, 21. Juni 2019

RIU eröffnet das Riu Palace Sunny Beach in Bulgarien

  • Es ist die zweite Hoteleröffnung der Kette dieses Jahr in Bulgarien und bereits ihr siebtes Hotel im Land
  • Das Fünf Sterne Hotel ist ausschließlich erwachsenen Gästen vorgesehen

RIU Hotels & Resorts hat in Bulgarien ein neues Fünf Sterne Adults Only Hotel der Linie Riu Palace mit All-Inclusive-Service sowie kostenlosem WLAN eröffnet. Das Hotel befindet sich im bekannten Urlaubsgebiet Sunny Beach (Sonnenstrand) und ist das dritte Hotel der Kette in dieser Baderegion, sowie ihr siebtes in Bulgarien.

Das Hotel befindet sich an der Küste des Schwarzen Meeres und verfügt über einen privaten Strandbereich mit direktem Zugang nur für Gäste, wo ihnen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung stehen.

Die Anlage verfügt über 335 Zimmer, die mit Klimaanlage, Wasserkocher und Minibar ausgestattet sind und einen herrlichen Blick auf das Meer bieten. Die Einrichtung besticht durch ihre schlichte Eleganz und erinnert mit ihren sandfarbenen, weißen und blauen Farbtönen an die malerische Umgebung.

Den Gästen steht ein breites gastronomisches Angebot offen. Neben dem Hauptrestaurant, wo sie das Büffet-Frühstück, -Mittagessen und -Abendessen einnehmen und beim Live-Cooking zusehen können, gibt es ein Steak House und zwei Themenrestaurants, das „Krystal“ mit Fusionsküche und das „Sunrise“, ein Strandrestaurant mit Bar und typischen Gerichten der mediterranen Küche. Darüber hinaus können sie zu jeder Tageszeit die Cafeteria und Eisdiele „Capuchino“ sowie die Poolbar „Lounge 24“ aufsuchen.

Das Riu Palace Sunny Beach hat seine Pforten am 15. Juni eröffnet und steht die gesamte Sommersaison zur Verfügung. Die Destination eignet sich ideal für einen erholsamen Aufenthalt am Meer. Das Hotel verfügt über einen Wellness-Bereich mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad, in dem auch eine breite Palette an Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten werden. Dazu kommen ein Außenpool, ein Fitness-Studio und zwei Tennisplätze für alle, die im Urlaub in Form bleiben möchten. Die Anlage, zu der auch mehrere Gartenbereiche gehören, bietet außerdem ein interessantes Freizeitangebot, wie zum Beispiel das Fitness-Programm RiuFit oder verschiedene Unterhaltungsangebote tagsüber und abends, die vom Animationsteam erstellt werden.

Neben der ausgezeichneten Lage an einem der schönsten Strände der Region, bietet das Gebiet von Sonnenstrand, eine der interessantesten Destinationen an der bulgarischen Küste, auch zahlreiche Läden mit typischen Produkten sowie Restaurants in der Umgebung des Hotels. Hinzu kommen sehenswerte Plätze in der Nähe, wie das Kap Emine oder die Orte Zheravna, Sozopol und Nesebar.

RIU Hotels & Resorts verfügt über insgesamt sieben Hotels in Bulgarien, die sich in den Gebieten Obsor, Prawez und Goldstrand sowie im erwähnten Sonnenstrand befinden.

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.