Hamburg, 28. August 2018

Udo macht auf der Mein Schiff 1 wieder sein Ding

Neuauflage des Rockliners vom 14. bis 19.05.2019

Noch nie eine Odyssee, sondern seit mittlerweile acht Jahren eine Erfolgsgeschichte zwischen TUI Cruises und Udo Lindenberg: Im kommenden Jahr sticht der Rockliner vom 14. bis 19. Mai bereits zum sechsten Mal in See. Ab Kiel führt er über Helsinki und Stockholm zurück nach Kiel. Fünf Tage lang stehen wieder Rock 'n' Roll, Seefahrt und natürlich Eierlikör im Mittelpunkt der Udo-Event-Kreuzfahrt. „Der Rockliner ist eine feste Einrichtung bei unseren Event-Kreuzfahrten geworden. Mit ihm fing unsere Erfolgsgeschichte der Musikreisen an“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Während der Eventreise werden Udo Lindenberg und sein Panikorchester den Passagieren einmalige Bühnenshows bieten. „Ne neue Show ist in der Mache – Lampenfieber, klare Sache! Ich freu mich total auf den Rockliner 6!“, so der Panikrocker. Auch das Rahmenprogramm wird voll und ganz auf „Panik-Rock“ abgestimmt sein: Vorträge von Rock-Experten, die Panik-Talk-Show „Rockys Blaue Stunde", Jam-Sessions sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was die Gäste an Bord des Rockliner 6 erwartet.

Buchen und Informieren
Der Rockliner 6 mit Premium Alles Inklusive kostet in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 1.099 Euro pro Person. Im Preis enthalten ist das Konzert, das Rahmenprogramm, die Speisen und Getränke in nahezu allen Restaurants, Bars und Bistros sowie die Nutzung des SPA- und Sport-Bereichs. Weitere Informationen zur Reise finden Sie unter www.tuicruises.com/rockliner6. Die Reise ist ab sofort im Reisebüro, unter www.tuicruises.com oder telefonisch unter +49 40 60001-5111 buchbar.

Über TUI Cruises

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt aktuell über eine Bettenkapazität von 14.886 (Mein Schiff 1: 2.894, Mein Schiff 2: 1.912, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534). Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Und die Flotte wächst weiter: 2019 kommt mit der neuen Mein Schiff 2 ein weiterer Kreuzfahrtneubau hinzu, bis 2022 bleibt die aktuelle Mein Schiff 2 unter dem Namen Mein Schiff Herz der Flotte erhalten. Somit verfügt TUI Cruises ab 2019 über sieben Schiffe mit einer Kapazität von rund 17.800 Betten. Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNG-Neubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.