Kiel, 20. Juli 2018

Alltag adé: Metropolen entdecken und Kulturrausch genießen

Mit Gebeco einmalige weltweite Kombi-Städtereisen erleben

Raus aus dem Alltag und rein in das Städteerlebnis! Mit Gebeco erleben Reisende Metropolen der Superlativen, lassen sich vom Kulturrausch mitreißen oder genießen den Altstadtflair in engen Gässchen und auf historischen Plätzen. Auf ausgewählten Reisen erkunden Gebeco-Reisende gleich mehrere Städte des Gastlandes und lernen deren Bedeutung für die Nation kennen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.


Asiens Metropolen der Superlative

Hongkong, Shanghai, Singapur und Bangkok: gleich vier spektakuläre Metropolen entdeckt die Gruppe auf ihrer 14-Tage Erlebnisreise durch Asien. Jede dieser Städte ist geprägt durch alte Traditionen und modernes Leben – jede auf ihre ganz eigene Art und Weise. In der ehemaligen britischen Kolonie Hongkong mischen sich britisches und internationales Flair. Die weltweit bekannte Skyline, dazu bunte Märkte, moderne Shopping Malls und alte Tempel bilden eine aufregende, pulsierende Stadt. Die Gruppe entdeckt die bekannten Wahrzeichen der modernen Weltstadt und beobachtet das landestypische Leben und Treiben auf dem Jademarkt, der seinem Namen den zahlreichen Jadestein-Glücksbringern verdankt, die hier feil geboten werden. Zusammen mit ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung lernen die Städteliebhaber auch die kulinarische Welt Hongkongs kennen: Won Ton-Nudeln, Fish Balls und Eier-Tarte. Gemeinsam geht es weiter nach Shanghai. Die pulsierende Megametropole im Yangtze-Delta ist vor allem für ihre Wolkenkratzer bekannt. Ein Spaziergang durch die Altstadt zeigt aber, dass Shanghai auch noch eine andere Seite hat: Mitten im Großstadtdschungel erwartet der 500 Jahre alte Yu-Garten, ein Beispiel traditioneller chinesischer Gartenbaukunst, die Reisenden. Die Gruppe nimmt Abschied von China und begibt sich direkt nach Singapur. Geschäftiges Marktreiben, mondäne Shopping Malls, farbenprächtige Tempel sowie das koloniale Singapur in „Little India“ verleihen der Stadt ihren ganz eigenen Charakter. Der letzte Stopp der Reise ist Bangkok, die Hauptstadt des Königreiches Thailand. Das traditionelle Leben in Bangkok erfahren die Reisenden auf abgelegenen Klongs, kleinen Wasserkanälen, die in Bangkok als Transportwege dienen.     

Abseits von klassischen Touristenwegen erlebt die Gruppe, wie die Thais hier direkt am Wasser wohnen und betrachten bei einem Abendessen an Bord einer traditionellen Reisbarke, Bangkok vom Wasser aus. Auch die typischen Sehenswürdigkeiten Bangkoks stehen auf dem Programm: der große Königspalast mit dem Smaragdbuddha oder der Wat Pho mit seinem riesigem vergoldeten Buddha, der größte Tempel der Stadt. In das Leben der Einheimischen eintauchen kann die Reisegruppe bei der Kulturshow Siam Niramit. Auch ein Besuch in Ayutthaya darf nicht fehlen: 1767 wurde diese alte Königsstadt von den Birmanen geplündert und fast vollständig zerstört. Gut erhaltene Ruinen, alte Paläste, Pavillons und Tempel erinnern an die frühere Pracht und Erhabenheit des heutigen UNESCO-Welterbes.

„Asiens Metropolen der Superlative“, Gebeco Länder erleben

  • 14-Tage-Erlebnisreise ab 3.395 € inkl. Flüge
  • Link zur Reise: www.gebeco.de/2840013
  • Termine: 13.08.-26.08., 17.09.-30.09., 22.10.-04.11., 10.11.-23.11.2018

Impressionen der Adria

Auf der 7-tägigen Erlebnisreise bereisen die Gäste drei Länder und ihre einzigartigen Städte: Kroatien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina. Die Reisenden erkunden gemeinsam das UNESCO Welterbe Dubrovnik in Kroatien sowie die Küstenstädte Sibenik, Split und Trogir. In Dubrovnik flanieren die Gäste auf dem Stradun, der beliebten Hauptstraße der Altstadt und besuchen den Rektorenpalast sowie das malerische Dominikanerkloster. Viele gute Fotomotive erwarten die Reisenden auf der zwei Kilometer langen Stadtmauer Dubrovniks. In der naheliegenden Bucht von Kotor darf sich die Gruppe auf Sonne, Strand und Wellen freuen, bevor es nach Montenegro ins „Land der Schwarzen Berge“ geht. Ein atemberaubendes Landschaftspanorama eröffnet sich: tiefgrüne Wälder, schroffe Felswende, historische Städte und eine Bucht, die sich wie ein Fjord tief in die Küste einschneidet. Weiter geht die Reise ins charmante Mostar, eine Stadt in Bosnien-Herzegowina. Mostar verzaubert die Teilnehmer durch seine engen und verwinkelten Gassen. Die Stadt ist bekannt für seine Fußgängerbrücke Stari Most, die Brücke der Begegnungen. Seit dem Mittelalter verbindet die Brücke nicht nur zwei Stadtteile miteinander sondern zählt noch heute als wichtiges Bindeglied zwischen den Kulturen des Christentums und des Islams sowie zwischen den katholischen Kroaten und orthodoxen Serben. Weitere Höhepunkte der Reise sind die UNESCO-Welterbe Städte Split und Trogir in Dalmatien.      

In Split warten zahlreiche Spezialitäten der dalmatinischen Küche auf die Gruppe: frischer Fisch, Hummer, Tintenfischrisotto und andere Köstlichkeiten. Das nahegelegene Trogir verzaubert die Gebeco-Reisenden durch seinen besonderen Charme und Flair der historischen Gebäude und Plätze. Bei traditioneller mediterraner Küche und ausgezeichneten Weinen lassen die Reisenden die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren.

„Impressionen der Adria“, Gebeco Länder erleben

  • 7-Tage-Erlebnisreise ab 1.195 € inkl. Flüge
  • Link zur Reise: www.gebeco.de/2L30004
  • Termine 2018: 29.09.-05.10., 06.10.-12.10., 20.10.-26.10.2018
  • Termine 2019: 11.05.-17.05., 25.05.-31.05., 15.06.-21.06., 14.09.-20.09., 28.09.-04.10., 12.10.-18.10.2019

St. Petersburg, Moskau und Kasan

Die Höhepunkte des über 300 Jahre alten St. Petersburgs und das Beste der Megacity Moskau, warten auf die Reisenden. Die 13-Tage-Erlebnisreise kombiniert die russischen Großstädte mit dem Herzen Russlands Kasan, der Hauptstadt der Tataren weit im Osten des europäischen Teils Russlands. Die Erlebnisreise beginnt in St. Petersburg. Direkt an der Ostsee gelegen ist die Stadt gleichzeitig die nördlichste Millionenstadt weltweit. Reisende bewundern die berühmte Peter-Pauls-Festung. Diese bildete den Ursprung und das historische Zentrum der Stadt. Einblicke in die russisch-orthodoxe Kirche erhält die Gruppe im Alexander-Newski-Kloster, einem der wichtigsten Heiligtümer. Während eines Gottesdienstes erleben die Gäste einen wichtigen Teil der Alltagswelt ihrer Gastgeber. In Puschkin, vor den Toren von St. Petersburg, genießt die Gruppe gemeinsam verschiedene russische Spezialitäten, zu denen ein Gläschen Wodka nicht fehlen darf. Ein Highlight der Erlebnisreise ist die russische Hauptstadt Moskau: bunt, lebendig und voller Gegensätze. Zusammen besuchen die Reisenden eine der größten Kirchen der Orthodoxie: die Erlöserkathedrale. Ein absoluter Höhepunkt ist der Besuch des Roten Platzes. Er ist das Herzstück Moskaus und Schauplatz russischer Geschichte und zählt bis heute zu den bekanntesten Plätzen der Welt. Vor Jahrhunderten handelten hier Pelzhändler und Schmiede boten ihre Dienste an. Direkt am Roten Platz wartet das nächste Highlight auf die Gruppe: der Kreml. Von Lenin bis Gorbatschow wurde vom Moskauer Kreml aus die Sowjetunion regiert und auch die heutige Staatsführung hat in den historischen Gebäuden ihren Sitz. Nach spannenden Tagen in zwei Großstädten Russlands führt die Deutsch sprechende Reiseleitung die Gruppe nach Kasan, der Hauptstadt der Tataren. In der Autonomen Republik Tatarstan bereichern sich zwei kulturelle Traditionen gegenseitig: die russisch-orthodoxe und die tatarisch-islamische. Hier erleben die Gäste hautnah, wie seit Jahrtausenden russisch-orthodoxe Christen und Muslime in direkter friedlicher Nachbarschaft leben.

„St. Petersburg, Moskau und Kasan“, Gebeco Länder erleben

  • 14-Tage-Erlebnisreise ab 2.255 € inkl. Flüge
  • Link zur Reise: www.gebeco.de/2190014
  • Termine 2018: 09.09.-21.09.2018
  • Termine 2019: 26.05.-07.06., 23.06.-05.07., 07.07.-19.07., 21.07.- 02.08., 11.08.-23.08.2019

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 116 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Im Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten, Abenteuerreisen mit goXplore u.v.m. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel „CSR-Tourism-certified“.

Gebeco und Dr. Tigges

Pressestelle
Kontaktdaten
+49 (0) 431 5446-230
Schließen