Hannover, 28. Juni 2018

Trainieren für die Königsklasse: Trainerlegende Ulli Wegner bereitet Box-Star Kubrat Pulev im ROBINSON Club Cala Serena auf WM-Kampf vor

Er ist erfolgreich, schlagfertig und heiß auf den Titel: Kubrat Pulev. Als aktuell Zweiter der IBF-Weltrangliste der Schwergewichte bereitet sich der internationale Box-Star vom 07.-21.07.2018 im ROBINSON Club Cala Serena / Mallorca auf seinen nächsten WM-Kampf vor.

Im Kampf um die Krone steigt Pulev zunächst im Spätsommer 2018 in den Ring. Gelingt ihm der Sieg im Ausscheidungskampf, kann er gegen Anthony Joshua, den amtierenden Schwergewichtsweltmeister, antreten. Seine Bilanz lässt sich zeigen: 26 Kämpfe, 25 Siege, davon 13 Mal K.O. Zu seinen Gegnern zählen bekannte Boxgrößen wie Wladimir Klitschko. Während des zweiwöchigen Trainingslagers im ROBINSON Club Cala Serena macht Boxlegende Ulli Wegner den Sportler fit für den Ring. Er ist einer der erfahrensten deutschen Trainer und verhalf seinen Schützlingen bereits zu 150 Medaillen bei olympischen Spielen sowie Welt- und Europameisterschaften, darunter 65 Titelgewinne.

Seite an Seite mit den Profis beim TOP Event Box Camp trainieren
Ring frei heißt es im ROBINSON Club Cala Serena auch für Amateur- und Hobbyboxer: Parallel zum Trainingslager findet vom 07.-14.07.2018 das TOP Event Box Camp mit Ulli Wegner und Sven Ottke statt. Sportbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten. Die Einheiten enthalten einen ausgewogenen Mix aus Box-Training, Fitness-Workout und Regeneration. Spannende Anekdoten aus dem Alltag der Boxprofis runden die Woche ab.

Preisbeispiel: Eine Woche im ROBINSON Club Cala Serena / Mallorca vom 07.-14.07.2018 mit Vollpension made by ROBINSON sowie Flug ab/bis Düsseldorf kostet pro Person ab 1.695 Euro im Doppelzimmer. Die Teilnahme an dem TOP Event Box Camp kostet 240 Euro pro Person, Anmeldung zum Event via E-Mail an calaserena@robinson.de

Über Robinson

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der TUI Group mit Sitz in Hannover, ist der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 24 Clubanlagen in 13 Ländern mit einer Kapazität von etwa 14.200 Betten.