Palma de Mallorca, 18. April 2018

Riu Palace Zanzibar, neues Hotel und neue Destination

  • Die Hotelkette hat soeben ein Luxushotel mit 102 Zimmern und Villen am Nungwi Beach erworben, der als schönster Strand der Insel gilt
  • Ab der kommenden Wintersaison wird das Hotel der luxuriösen Adults Only Riu Palace Reihe angehören und den bewährten All Inclusive by RIU Service bieten

RIU Hotels & Resorts hat soeben Sansibar in sein Portfolio der exotischen Reiseziele aufgenommen, aus denen die treuen Gäste der Hotelkette wählen können. Das Riu Palace Zanzibar ist ein Luxushotel mit 102 Zimmern und Suiten und liegt im äußersten Norden von Unguja, der Hauptinsel des Sansibar-Archipels, weniger als eine Stunde vom Flughafen und von der Hauptstadt Sansibar-Stadt entfernt, deren historische Altstadt auch Stone Town genannt wird.

Am heutigen Mittwoch, 18. April 2018 schloss RIU mit der Hotelkette Emerald den Kaufvertrag für das Hotel ab, die dieses bisher unter dem Namen Hideaway of Nungwi Resort & Spa betrieb. Das neue Riu Palace Zanzibarist die perfekte Ergänzung für das Angebot von RIU im Indischen Ozean, zu dem bereits zwei Hotels auf Mauritius und eines in Sri Lanka gehören.

Das Hotel gehört zur exklusiven Kollektion 'The Leading Hotels of The World' und verdankt dies seiner hervorragenden Lage am Strand vom Nungwi, einem der schönsten der Insel, seiner gepflegten Einrichtung, die in allen Zimmern und Bereichen augenscheinlich ist, und seinem exzellenten Service. Es verfügt über drei Restaurants, das Hauptrestaurant, in dem ein Buffet mit internationalen Spezialitäten serviert wird, ein asiatisches Lokal und einen Grill sowie zwei Bars. Außerdem bietet das Hotel ein komplettes Spa, Konferenzräume, einen Fitnessraum und einen Tennisplatz.

In der laufenden Saison wird RIU die derzeitigen Eigenschaften des Hotels beibehalten, allerdings soll in der kommenden Wintersaison 2018/2019 im Riu Palace Zanzibar das 24 Stunden All Inclusive-Programm von RIU eingeführt und das Angebot auf die exklusive Reihe der Riu Palace Adults Only abgestimmt werden.

Sansibar ist eine halbautonome Region in Tansania und erfreut sich bei Reisenden großer Beliebtheit, die eine Safari durch den Serengeti-Nationalpark mit einem Aufenthalt an den traumhaften Stränden der Insel verbinden. Sansibars faszinierende Geschichte birgt Einflüsse der Perser, Araber, Muslime, Portugiesen und des afrikanischen Kontinents. Die historische Altstadt von Sansibar-Stadt, Geburtsort des Sängers Freddie Mercury, wird auch Stone Town genannt und wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Über RIU

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 92 Hotels in 19 Ländern, in denen 28.894 Mitarbeiter jährlich über 4 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 34 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist eine der wichtigsten im Karibischen Raum, Marktführer auf den Kanarischen Inseln, die drittgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz, und die Nummer Vier, gemessen an der Zimmerzahl.

Kontakt