Hannover/Stuttgart, 21. September 2021

Saison 2021: 11.111. TUI fly-Flug hebt ab nach Griechenland

  • X3 4702 fliegt am Mittag von Stuttgart nach Korfu
  • Für den Herbst stehen 16.000 zusätzliche Flugsitzplätze zur Verfügung

Mit TUI fly in den Herbsturlaub: Um 14:30 hob heute mit X3 4702 der 11.111. TUI fly-Flug des Jahres ab. Die ausgebuchte Boeing 737-800 startete am Flughafen Stuttgart in Richtung Korfu. Der reguläre Flug läutet zugleich den Herbsturlaub ein, für den TUI 16.000 zusätzliche Sitzplätze bereithält, davon allein mehr als 3.000 aus der Schwabenmetropole.

„Wir werden mit den zusätzlichen Kapazitäten der steigenden und kurzfristigen Nachfrage gerecht und bieten daher rund 80 zusätzliche Flüge in die beliebten Feriendestinationen an. Darunter sind klassische Ganzjahresziele wie die Kanaren oder Ägypten. Doch auch die Balearen, die griechischen Inseln und Portugal liegen weiterhin hoch im Kurs bei Urlaubern, die sich nach Sonne, Strand und Meer sehnen“, sagt Oliver Lackmann, Geschäftsführer der TUI fly GmbH.

„Wir freuen uns sehr für unsere Reisenden, dass sich das Angebot ab Stuttgart wieder so gut entwickelt. Die Menschen sehnen sich nach Urlaub. Mit TUI fly haben wir eine etablierte und verlässliche Partnerin am Standort, der wir heute herzlich zum 11.111 Flug des Jahres gratulieren,“ sagt Dr. Arina Freitag, Geschäftsführerin des Stuttgarter Flughafen.

Viele Urlauber nutzen die kühlere Jahreshälfte für eine Auszeit in einem Sonnenziel, vor allem die Clubs und Sporthotels im TUI-Programm sind im Winter beliebt. Milde Temperaturen und ein breitgefächertes Angebot an Sportkursen und Aktivitäten ermöglichen hier auch in den Wintermonaten ein abwechslungsreiches Outdoorprogramm.

Die zusätzlichen Flugsitzplätze werden ab Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, München und Stuttgart angeboten und bieten Urlaubern den gewohnten TUI-Service an Bord von Deutschlands beliebtester Ferienfluggesellschaft. Mit angepassten Serviceabläufen und Hygienemaßnahmen gestaltet TUI fly den Aufenthalt an Bord noch sicherer. Hocheffiziente Filter in den Klimaanlagen filtern Viren und Bakterien aus der Luft und bewirken binnen zwei Minuten einen vollständigen Luftaustausch in der Kabine. Sollten sich die Reisepläne doch noch ändern, besteht die Möglichkeit, bei TUI fly mit dem Perfect-Tarif bis zu sieben Tage vor Abflug unbegrenzt oft und ohne Gebühren umzubuchen.

Für Kurzentschlossene: Eine Woche im TUI Kids Club Mayor Capo di Corfu mit TUI fly-Flug ab/bis Stuttgart kostet mit Halbpension im Oktober ab 554 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Information und Buchung in allen TUI-Reisebüros oder unter www.tui.com.

Über TUI fly

TUI fly ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Hannover und Berlin. Die TUI Group betreibt neben TUI fly in Deutschland fünf weitere Fluggesellschaften in Europa mit insgesamt 150 Flugzeugen. TUI fly beförderte im vergangenen Jahr 7,9 Millionen Passagiere und fliegt für TUI und andere Reiseveranstalter zu den klassischen Urlaubsregionen rund um das Mittelmeer, auf die Kanarischen Inseln, auf die Kapverden, nach Madeira und Ägypten. Die TUI fly Flotte besteht aus 39 Flugzeugen des modernen Typs Boeing 737. TUI fly bietet hohe Qualität zu fairen Preisen und steht für Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sicherheit – daran arbeiten über 2.400 Mitarbeiter. Auch die Nachhaltigkeitsstrategie ist weiterhin auf Erfolgskurs: Die unabhängige Klimaschutzorganisation atmosfair hat TUI fly im Jahr 2018 zum wiederholten Mal alsklimaeffizienteste Fluggesellschaft Deutschlands ausgezeichnet – im internationalen Wettbewerb rangiert TUI fly unter den Top 5.

Aage Dünhaupt

Aage Dünhaupt

Director Communications Central Region & Airlines, Hotels and Cruises
Kontaktdaten
+49 (0) 511 566-6060
Schließen

DOWNLOADs