Hannover, 17. Juni 2020

Nach Mallorca-Pilotprojekt ist jetzt auch Ibiza startklar

  • Ab 27. Juni erste TUI fly-Flüge nach Ibiza
  • RIU La Mola empfängt erste Gäste auf Formentera
  • TUI Magic Life Cala Pada eröffnet am 16. Juli

Nachdem die ersten TUI-Urlauber auf Mallorca mit Beifall und Freude empfangen wurden, sind jetzt auch die kleinen Baleareninseln Ibiza und Formentera startklar und empfangen die ersten Gäste. Ab 27. Juni starten die ersten
TUI fly-Flüge wieder nach Ibiza und eröffnen damit die Sommersaison 2020 auf den Inseln. Vorerst startet TUI fly immer samstags ab Hannover und immer montags ab Düsseldorf. Mit seinem Flugprogramm deckt TUI die Balearen nahezu flächendeckend ab und bringt das Gros der Urlauber. „Die Balearen setzen mit ihren hohen Gesundheitsstandards Maßstäbe im Tourismus. Das Feedback unserer ersten Gäste auf Mallorca ist überwältigend und durchweg positiv“, sagt  Stefan Baumert, touristischer Geschäftsführer TUI Deutschland. Die Aufhebung der meisten Reisebeschränkungen in Europa beflügelt die Nachfrage beim Branchenprimus. „Die Vorfreude auf Urlaub ist groß in Deutschland. Wir verzeichnen schon jetzt einen deutlichen Anstieg bei den Sommerbuchungen“, so Baumert. Insgesamt legt TUI für die letzten Wochen im Juni 40 Flüge nach Südeuropa auf. Der Fokus liegt auf den beliebten Reisezielen Mallorca, Ibiza, Formentera, Zypern und Portugal.

Auf Ibiza eröffnen der Vier-Sterne-Club Insotel Tarida Playa und das Fünf-Sterne-Resort Grand Palladium Palace und auf Formentera das Vier-Sterne-Hotel Riu La Mola vorab ihre Pforten. Ab Juli haben TUI Gästen dann nahezu 200 Hotels zur Auswahl. Auch der beliebte TUI Magic Life Club Cala Pada auf Ibiza eröffnet am 16. Juli wieder.

Die Partyinsel Ibiza setzt in dieser Sommersaison auf ruhigen Erholungsurlaub. Alle TUI Hotels haben sich intensiv auf diesen Neustart des Tourismus vorbereitet. Der weltweit führende Touristikkonzern sichert seinen Gästen einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub in bewährter TUI-Qualität ohne größere Einschränkungen zu. Für größtmögliche Sicherheit während des Fluges müssen alle Gäste eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Hocheffiziente Luftfilter an Bord der TUI fly-Flotte versehen zudem die Kabine mit sauberer Luft, die dem Standard eines Operationssaals entspricht.

Info: Trotz höherer Kosten für Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen bietet TUI günstige Preise für den nächsten Urlaub. Eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Riu La Mola auf Formentera kostet ab 633 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension und Flug ab/bis Deutschland. Eine Woche im TUI Magic Life Cala Pada auf Ibiza kostet ab 634 Euro pro Person im Doppelzimmer mit All Inclusive und Flug ab/bis Deutschland.

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.

Aage Dünhaupt

Aage Dünhaupt

Director Communications Central Region & Airlines
Kontaktdaten
+49 (0) 511 9727 124
Schließen