Hannover, 17. Januar 2020

Reisemagazin airtours sphere wird digital

  • Neue Online-Inspirationsquelle rund um das Thema Luxusreisen
  • Printausgabe dient Reiseverkäufern weiterhin als Beratungshilfe

Spektakuläre Bilder, Insider-Tipps und spannende Reportagen über die Luxusziele rund um den Globus: airtours sphere ist als Printmagazin bereits seit 2017 eine etablierte Inspirationsquelle für Luxuskunden mit Reiseplänen. In 2020 geht die TUI Luxusreisemarke mit ihrem Magazin neue Wege und launcht eine digitale Version. Auch für die Online-Ausgabe airtours.de/magazin/ gilt der hohe Anspruch an die Qualität der Inhalte: Journalisten und Luxusreise-Experten stellen fortlaufend aktuelle News und Tipps rund um die Themen Luxus und Reisen zusammen. Das neue Online-Magazin teilt sich in die Rubriken „Reiseziele“, „Reisethemen“ und „Hemisphere“, wobei letztere aktuelle Empfehlungen, Restaurant-Tipps sowie Hoteleröffnungen bereithält. Unter der Rubrik „Reiseziele“ werden die Top-Luxusreiseziele anhand spannender Reisereportagen vorgestellt. Am Ende dieser Reportagen, finden die Leser einen Hinweis auf Buchungsmöglichkeiten sowie ein Reisebürofinder für kompetente Beratung in der Nähe.

Die Printversion nutzen Reiseverkäufer bereits heute für Beratungen und Verkaufsgespräche. Auch zukünftig wird zweimal jährlich eine gedruckte Ausgabe in die airtours Agenturen und Kunden gesendet. Das gedruckte Magazin dient damit weiterhin als Inspirationsquelle, wird fortan jedoch durch die Online-Verlängerung erweitert. Unter jeder Reisereportage finden Leser QR-Codes oder Verlinkungen zu weiteren Infos im Online-Magazin. airtours sphere wird in Zusammenarbeit mit der Cross Media Redaktion aus Buchholz in der Nordheide gestaltet.

Diese Meldung finden Sie auch im Pressebereich auf www.airtours.de

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.