Hannover, 24. April 2020

TUI pausiert Reiseprogramm vorerst bis einschließlich 15. Mai

  • Deutsche wollen wieder reisen, sobald dies möglich ist
  • TUI bereitet sich auf Neustart im Tourismus vor
  • TUI Urlauber werden doppelt mit Treue-Bonus und Zusatzguthaben belohnt
  • Reisen bis Ende Mai können gebührenfrei umgebucht werden

TUI Deutschland wird ihr weltweites Reiseprogramm vorerst bis zum 15. Mai pausieren. Für mehr Planungssicherheit bietet TUI zudem für alle Reisen bis Ende Mai gebührenfreie Umbuchungen auf einen späteren Zeitpunkt inklusive Treuebonus.

„Zwar ist heute noch nicht klar, wann Reisen wieder beginnen können, allerdings haben wir schon heute die Gewissheit, dass die Deutschen wieder reisen wollen, sobald dies möglich ist“, sagt Hubert Kluske, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing TUI Deutschland. TUI bereitet sich derzeit auf einen Neustart im Tourismussektor vor. Für Kluske ist denkbar, erst einmal wieder Reisen innerhalb Deutschlands anzubieten. „Wir stehen bereits in engem Austausch mit den Regierungen in unserem Heimatmarkt und den Urlaubsländern. Sobald einzelne Länder grünes Licht geben, sind wir in der Lage, Reisen dorthin anzubieten. Wir gehen davon aus, dass wir im Hochsommer wieder Gäste in verschiedene Urlaubsziele fliegen werden.“

TUI Urlaubern, deren Reise bis zum 15. Mai 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nun abgesagt werden musste, werden mit einer Zusatzgutschrift von bis zu 150 Euro belohnt, wenn sie sich mit ihrem Reiseguthaben für einen neuen Termin entscheiden. Zusätzlich erhalten alle TUI Kunden, die bis Ende Juni ihre nächste Reise buchen oder umbuchen, einen Treuebonus von bis zu 100 Euro pro Person. „Unsere Reisegutscheine werden zunehmend von unseren Kunden angenommen. Die Kombination aus Treuebonus, Zusatzguthaben und umfangreichem TUI Reiseprogramm bis Ende Oktober 2021 erleichtert Vielen die Entscheidung für eine neue Urlaubsbuchung“, so Kluske.

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.

Aage Dünhaupt

Director Communications Central Region & Airlines

aage.duenhaupt@tui.com

Tel.+49 (0) 511 567 2104