Hannover, 20. Juni 2019

Best Family heißt ab Sommer 2020 TUI Kids Club

  • Inhalte des Konzepts bleiben erhalten
  • Umstellung in den Systemen ist für Mitte Oktober geplant

Ab der Sommersaison 2020 werden die Hotels von Best Family in TUI Kids Club umbenannt. Die zentralen Inhalte des Familienhotelkonzepts bleiben auch unter dem neuen Namen erhalten. TUI Kids Club wird ebenfalls ein reines Kinderclubkonzept mit All-Inclusive-Verpflegung und exklusiv auf dem deutschen Markt buchbar sein. Ändern wird sich lediglich der Name. „Starke Marken bieten unseren Kunden Sicherheit und Orientierung bei der Wahl ihres Urlaubshotels. Die hohe Markenpräsenz wollen wir nutzen und verankern TUI deshalb als festen Bestandteil im Namen des Kinderclubkonzeptes“, sagt Katrin Feuerabendt, Leiterin Hotelkonzepte bei TUI Deutschland.

TUI Kids Club ist das Kinderkonzept aus dem Hause TUI. An sechs Tagen die Woche werden Kinder von deutschsprachigen und geschulten Mitarbeitern in verschiedenen Altersgruppen betreut. So gibt es über die gesamte Saison ein eigenes Programm für Kinder von drei bis elf Jahren, spezielle Angebote für Teenager von zwölf bis 17 Jahren in den Sommerferien und einen Babyspielkreis in der Nebensaison. Mehrmals die Woche werden zudem Aktivitäten für die ganze Familie und eine Kinderdisco geboten.

Der erste Hinweis auf die Namensänderung erfolgt bereits in den Ganzjahreskatalogen Kanaren (Auslieferung im Juli) und Deutschland (Auslieferung im September). Die Umstellung in allen TUI-Systemen erfolgt Mitte Oktober. Das Rebranding in den Hotels erfolgt zum Sommer 2020.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com.

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco und Berge & Meer zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.