Palma de Mallorca, 2. November 2022

Musement ist Partner für Touren und Aktivitäten von easyJet holidays

  • TUI Musement entwickelt und betreibt neue digitale Plattform für Touren und Aktivitäten für easyJet holidays
  • Kunden von easyJet holidays können ihr Urlaubspaket vor dem Abflug und am Zielort mit Erlebnissen ergänzen
  • Kuratiertes Portfolio mit Tausenden von Ausflügen, Aktivitäten und Eintrittskarten für Attraktionen in Strand- sowie Städtedestinationen jetzt verfügbar
  • Die Partnerschaft setzt das strategische Wachstum von TUI im Bereich Touren und Aktivitäten fort

Die TUI Group, eines der weltweit führenden Touristikunternehmen, setzt ihr strategisches Wachstum im Bereich Touren und Aktivitäten fort. EasyJet holidays ist das jüngste namhafte Reiseunternehmen, welches auf die digitalen Plattformlösung und das kuratierte globale Portfolio an Ausflügen, Aktivitäten und Attraktionstickets von TUI Musement setzt.

TUI Musement hat eine neue digitale Plattform für Touren und Aktivitäten entwickelt, die in die easyJet holidays Website integriert wurde. Mit wenigen Klicks können Kunden aus Tausenden von Ausflügen, Aktivitäten und Attraktionstickets wählen, um vor und während der Reise ihre Urlaubspakete zu ergänzen. Die verfügbaren Erlebnisse wurden von easyJet holidays ausgewählt und aus dem TUI Musement Angebotsportfolio zusammengestellt, das hohe Standards in Bezug auf Qualität, Sicherheitsbestimmungen sowie Nachhaltigkeit garantiert. Der Kundenservice wird ebenfalls über das bestehende Kontaktzentrum von TUI Musement angeboten.

„Unser Team freut sich, mit easyJet holidays zusammenzuarbeiten, und ich freue mich darauf, diese Zusammenarbeit in den kommenden Monaten weiter auszubauen“, sagt Nishank Gopalkrishnan, Chief Business Officer von TUI Musement, dem Geschäftsbereich für Touren und Aktivitäten der TUI Group. „Diese Partnerschaft stärkt unsere Position als bevorzugter Partner der Reisebranche für Touren und Aktivitäten, indem wir unsere erstklassige digitale Vertriebsplattform und unsere Expertise in den Bereichen Sicherheit, Kundenservice und Einkauf der besten Erlebnisse nutzen.“

Roy Stratford, Head of Commercial Partnerships bei easyJet holidays: „Wir wissen, dass viele unserer Kunden im Urlaub gerne etwas unternehmen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit Musement ein erweitertes Angebot an Attraktionen und Touren anbieten können, damit sie das Beste aus ihrer Reise machen können. Wir haben es unseren Kunden leicht gemacht, das beste Erlebnis am Urlaubsort zu buchen, sowohl vor als auch während des Urlaubs. Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden nun ein noch besseres Urlaubserlebnis bieten können.“

Zu den Erlebnissen gehören Naturwunder wie atemberaubende Wasserfälle im historischen Thingvelir-Nationalpark in Island, ein Bad in den Thermalquellen von Pamukkale in der Türkei oder die Erkundung der Berge von Kreta bei einem Allrad-Abenteuer. Bei Städtereisen kann man eine private Tour durch Paris buchen und die Stadt in einem Citroen 2CV mit einem einheimischen Fahrer mit allen Sinnen erleben oder in Amsterdam bei WONDR, dem farbenfrohen Spielplatz für Erwachsene, alle Sinne ansprechen lassen.


Über die TUI Group

Die TUI Group ist einer der weltweit führenden Touristikkonzerne. Sitz des Konzerns ist Deutschland. Die Aktie der TUI notiert im FTSE 250, einem Index der Londoner Wertpapierbörse, im regulierten Markt der Niedersächsischen Börse zu Hannover sowie im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse. Der TUI Konzern bietet für seine 27 Millionen Kunden, davon 21 Millionen in den europäischen Landesgesellschaften, integrierte Services aus einer Hand.

Die gesamte touristische Wertschöpfungskette wird unter einem Dach abgebildet. Dazu gehören über 400 Hotels und Resorts mit Premium-Marken wie RIU, TUI Blue und Robinson und 16 eigene Kreuzfahrtschiffe, von der MS Europa und der MS Europa 2 in der Luxusklasse und Expeditionsschiffen bis zur Mein Schiff-Flotte der TUI Cruises und Kreuzfahrtschiffen bei Marella Cruises in Großbritannien. Zum Konzern zählen außerdem europaweit führende Veranstaltermarken und Online-Vermarktungsplattformen, fünf Fluggesellschaften mit mehr als 100 modernen Mittel- und Langstrecken-Flugzeugen und über 1.000 Reisebüros. Neben dem Ausbau des Kerngeschäfts mit Hotels, Kreuzfahrten über erfolgreiche Joint Ventures und Aktivitäten in den Urlaubsdestinationen setzt die TUI verstärkt auf den Ausbau digitaler Plattformen. Der Konzern wandelt sich zu einem Digitalunternehmen.

Die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist Kern unserer Unternehmenskultur. Die von TUI initiierte TUI Care Foundation setzt mit Projekten in 25 Ländern auf die positiven Effekte des Tourismus, auf Bildung und Ausbildung sowie die Stärkung von Umwelt- und Sozial-Standards. Sie unterstützt so Urlaubsdestinationen in ihrer Entwicklung. Die weltweit tätige TUI Care Foundation initiiert Projekte, die neue Chancen für die kommende Generation schaffen.

Über easyJet holidays

easyJet holidays bietet über seine Website und über 3000 Reisebüropartner günstige Strand-, Städte- und Seenurlaube zu mehr als 100 Zielen in ganz Europa an. Das ATOL-geschützte Reiseunternehmen kombiniert das flexible Flugprogramm von easyJet mit handverlesenen Hotels und erstklassiger Technologie, um unkomplizierte, individuelle Urlaubserlebnisse zu bieten, die mit einer Anzahlung von nur £60 pro Person gesichert werden können. Der Reiseveranstalter ist auch ABTA-Mitglied und bietet seinen Kunden damit zusätzliche Sicherheit im Rahmen des vertrauenswürdigsten Reiseprogramms Großbritanniens. Mit einer Reihe von Urlaubstypen, von Erwachsenen- und Familienurlauben bis hin zu Luxusreisen, Transfers bei Strandurlauben, 23 kg Freigepäck bei allen Buchungen und über 5.000 Hotels in mehr als 500 Urlaubsorten, können Kunden ihren Urlaub so gestalten, wie sie es möchten.

Alle easyJet-Urlaubsreisen sind durch das Schutzversprechen abgedeckt, eine branchenweit führende Police, die den Kunden ultimative Flexibilität, Schutz und Sicherheit bietet und es ihnen ermöglicht, mit vollem Vertrauen zu buchen. Das Versprechen bietet eine Rückerstattungsgarantie, die Freiheit, eine Buchung zu ändern, ein reduziertes Fälligkeitsdatum für den Restbetrag, eine Bestpreisgarantie und die Rückerstattung der Anzahlung.

Im Jahr 2021 führte easyJet holidays seine erste Nachhaltigkeitsstrategie ein und wurde der erste große britische Reiseveranstalter, der die Kohlendioxidemissionen seiner Pauschalreisen ausgleicht, d. h. den Treibstoffverbrauch für Flüge und Transfers am Zielort sowie den Energieverbrauch für Hotelaufenthalte. Die neue Strategie konzentriert sich auf drei Hauptpfeiler: „create better holiday choices“, was bedeutet, dass nachhaltiges Reisen für jeden erschwinglich und zugänglich gemacht werden soll; „keep our holidays special“, was bedeutet, dass die Vorteile maximiert und die negativen Auswirkungen des Reisens und des Tourismus minimiert werden sollen, einschließlich der Verpflichtung, die Hotels, mit denen das Unternehmen zusammenarbeitet, dabei zu unterstützen, eine Zertifizierung durch eine vom GSTC akkreditierte Zertifizierungsstelle oder eine Zertifizierung nach einem vom GSTC anerkannten Standard zu erlangen; und „transform travel for everyone“, was bedeutet, dass Nachhaltigkeit in Geschäftsentscheidungen und Verhaltensweisen eingebettet wird und sinnvolle Veränderungen in der Branche angestoßen werden.