Nina Scherf ist seit dem 1. April 2022 Mitglied des Group Executive Committee und Group Director Legal, Compliance & Board Office der TUI Group. Sie führt in dieser Funktion den globalen Rechtsbereich mit der Verantwortung für die rechtliche Beratung des weltweiten operativen Geschäfts der TUI Group, Gesellschaftsrecht & M&A, Board Office, Integrity & Compliance, Datenschutz- & Digitalrecht und IP.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken, Warwick und Lille und der Promotion im Gesellschaftsrecht startete Dr. Nina Scherf ihre Karriere in verschiedenen Anwaltskanzleien in New York und Frankfurt. 2005 wechselte sie zu dem im MDAX notierten internationalen Industrietechnologiekonzern GEA. Dort arbeitete Dr. Scherf in verschiedenen juristischen Führungspositionen, davon zuletzt rund sieben Jahre als Chief Legal Counsel und parallel für sechs Jahre als Chief Compliance Officer von GEA. Sie verfügt über eine umfassende Expertise in allen relevanten Rechtsgebieten wie Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Wirtschaftsrecht, grenzüberschreitende Mergers & Acquisitions, Board Office und Compliance.