Handarbeitskunst, Schmuck oder etwas Kulinarisches - Mitbringsel für die Lieben daheim oder als eigene Erinnerung an den schönen Urlaub erfreuen sich großer Beliebtheit. Viele Souvenirs schädigen jedoch die wertvolle biologische Vielfalt des Landes, beeinträchtigen die Lebensräume von teils bedrohten Tierarten oder stammen oft gar nicht aus der jeweiligen Region.

Welche Mitbringsel kann man also ohne Bedenken mit nach Hause nehmen und welche nicht? Wie können Sie das lokale Handwerk stärken?

In Zusammenarbeit mit dem Global Nature Fund (GNF) haben wir Ihnen relevante Informationen und wichtige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie böse Überraschungen am Zoll vermeiden, die biologische Vielfalt Ihres Urlaubslandes wahren und dabei zusätzlich einen Beitrag für die lokale Wirtschaft vor Ort leisten, indem Sie die regionale Handwerkskunst unterstützen.


Unser Partner

Der Global Nature Fund (GNF) ist eine internationale Stiftung für Umwelt und Natur. Die Stiftung ist unabhängig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. 

Hier entsteht noch mehr

Diese Seite wird kontinuierlich erweitert. Informationen zu Souvenirs aus anderen Ländern werden Ihnen zeitnah zur Verfügung gestellt.