TUI führt Gespräche mit Technologie-Startups über potenzielle Partnerschaften

Im Rahmen der Kooperation mit „Plug and Play“, einem Startup-Accelerator in Silicon Valley, hat die TUI Group Gespräche mit innovativen Technologie-Startups aufgenommen, die beispielsweise Lösungen zur Verbesserung des Buchungsprozesses oder der Urlaubserfahrungen der Gäste bieten können. Das weltweit führende Touristikunternehmen sondiert auch Blockchain-basierte Lösungen, die dazu beitragen könnten, ein sicheres Identitätsmanagement für Kunden zu betreiben oder das Hotelportfolio effizienter zu managen.