Kiel, 29. November 2019

Black-Friday-Woche bei goXplore startet

Bis zum 05.12.2019 Adventure-Trip buchen und bis zu 35 % sparen

Die Abenteuer-Reisemarke goXplore von Gebeco startet die Black-Friday-Woche! Vom 29.11. bis einschließlich 05.12.2019 sind mehr als 300 Abreisetermine 10 bis 35 Prozent reduziert. Mit dabei sind Touren auf die Malediven, die exotischen Galápagos Inseln, nach Costa Rica, Südafrika, Sri Lanka, Peru, Australien und Neuseeland. Ideal für Kurzentschlossene und solche, die es werden wollen! Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.  

GoXplore bringt Teilnehmer aus aller Welt in internationalen Gruppen zusammen. Junge und junggebliebene Menschen dürfen sich auf eine Prise Adventure freuen: bei einer Gastfamilie in einem kleinen Dorf entlang der chinesischen Mauer, auf einem Campingplatz inmitten der Bergwelt Perus, auf Afrikas höchsten Gipfeln oder in einer abgelegen Regenwald-Lodge in Neuseeland.  

Neugierig geworden? Welche Termine reduziert sind erfahren goXplore Abenteurer auf www.goxplore.de. Die reduzierten Preise sind pink hervorgehoben. Bei den angezeigten Reisepreisen handelt es sich um die Endpreise, inklusive der jeweiligen Rabattierung.

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel „TourCert“ bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und englischsprachige Adventure-Trips. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.