Palma de Mallorca, 24. Juli 2019

RIU Hotels veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsbericht 2018

  • Mehr als zwanzig gemeinsame Aktionen mit weltweiten NGOs und 3.000 Schulungen der Belegschaft stehen im Mittelpunkt dieses vollständigen Berichts, der zudem alle nachhaltigen Maßnahmen des Unternehmens im Jahr 2018 zusammenfasst

RIU Hotels & Resorts veröffentlicht seinen neuen Nachhaltigkeitsbericht, in dem die während des Jahres 2018 vom Unternehmen durchgeführten Maßnahmen zum Umweltschutz und seine sozialen Beiträge erläutert werden. Es handelt sich um einen visuellen und vollständigen Leitfaden, der die Philosophie und den vom Unternehmen zu folgenden Weg hinsichtlich seiner unternehmerischen Sozialverantwortung erklärt: interne Richtlinien, soziale Investitionen und das Führungsmodell der Kette, sowie die im vergangenen Jahr durchgeführten Maßnahmen und guten Praktiken.

Dieser neue Nachhaltigkeitsbericht entsteht unter dem Motto „Be RIUSponsible", ein Terminus, der als Symbol für die soziale Unternehmensphilosophie konzipiert wurde, „Be RIUSponsible" oder „Seien Sie verantwortungsvoll", und eine perfekte Definition des Engagements der Kette RIU ist, um einen positiven Beitrag zur Entwicklung der lokalen Gemeinden und zum Umweltschutz an den Standorten ihrer 93 Hotels zu leisten. Ein Slogan, der zu einem nachhaltigeren Hotelgewerbe führt und außerdem eine grundlegende Verpflichtung des Unternehmens darstellt, um so verantwortungsvoll wie möglich zu handeln und sich jeden Tag zu übertreffen.

Im Begleitschreiben zum Nachhaltigkeitsbericht versichern die Geschäftsführer Carmen und Luis Riu von RIU Hotels, dass „2018 ein Jahr der großen Veränderungen bei RIU gewesen ist und in dem man Entscheidungen getroffen hat, die noch vor einem Jahrzehnt undenkbar erschienen, aber stets im Hinblick auf das Wohlergehen der Menschen und der eigenen nachhaltigen Unternehmensentwicklung". Dieser Bericht 2018 ist „ein Anfang von allem und ein Leitfaden, der uns bei unserer täglichen Entwicklung auf übergreifende Weise helfen soll und das mit der bedingungslosen Hilfe und Unterstützung unserer Mitarbeiter und Gäste".

Ein weiteres Mal führt das Personal von RIU, sowohl der Hotels als auch der Verwaltung, den Leser durch diesen Bericht, der, wie bereits in 2017 angekündigt, sich auf das Engagement zum Schutz der Kindheit und der Gesundheit, die Armutsbekämpfung, einen verantwortungsvollen Konsum sowie den Schutz der Biodiversität und Umwelt konzentriert. Das oberste Ziel besteht darin, ein Kommunikationsinstrument und alle Informationen über Nachhaltigkeit, die für die Interessensgruppen von RIU Hotels von Belang sind, auf klare Weise bereitzustellen.

Den Nachhaltigkeitsbericht 2018 von RIU Hotels & Resorts können Sie hier herunterladen.

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.