Palma de Mallorca, 7. März 2019

Das Riu Plaza Berlin erstrahlt bei seiner jährlichen Feier anlässlich der ITB

  • An der Feier – mittlerweile ein Klassiker der Hotelkette RIU – nahmen über 400 Gäste teil, insbesondere Vertreter der internationalen Tourismusindustrie und wichtige Persönlichkeiten

Zum vierten Mal in Folge veranstaltete RIU Hotels & Resorts gestern seine große jährliche Feier im Hotel Riu Plaza Berlin anlässlich der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB), die derzeit in der Bundeshauptstadt stattfindet und die jedes Jahr neben den wichtigsten Vertretern der Tourismusbranche aus der ganzen Welt auch zahlreiche Politiker anzieht. Zu der Veranstaltung waren rund 400 Gäste geladen, die die Feier, die sich mittlerweile zu einem Klassiker der Hotelkette etabliert hat, nicht verpassen wollten. Ihre Leitung übernahm Carmen Riu, die Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, gemeinsam mit RIU-Vorstandsmitglied Joan Trian.

Wie jedes Jahr stand die Feier unter einem besonderen Motto. Aus gegebenem Anlass widmete das Riu Plaza Berlin die Veranstaltung dem neuen Hotel Riu Plaza España, das im kommenden Frühjahr in Madrid eröffnet wird. Dabei handelt es sich um das erste Stadthotel des Unternehmens in Spanien und zugleich sein erstes in Madrid. Als Anspielung auf die Neueröffnung waren bei der Feier Bilder der wichtigsten Bereiche des neuen Hotels sowie große Aufnahmen der Stadt Madrid zu sehen.

Außerdem kamen die Teilnehmer in den Genuss hervorragender spanischer Gerichte und Tapas, bei denen typische Spezialitäten wie Ibérico-Bellotaschinken, Salmorejo, Tortilla (spanisches Omelette), Paella und natürlich der Madrider Kichererbseneintopf „Cocido Madrileño“ nicht fehlen durften. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr sorgte im Anschluss auch dieses Mal „Joe‘s Band“ bei ihrem Liveauftritt mit den besten internationalen Hits für eine großartige Stimmung und schwungvolles Tanzvergnügen. Zu den kulinarischen Höhepunkten zählte eine Hommage an etwas so authentisch Spanisches wie den Churro, denn um Mitternacht wurde die Feier mit einem Snack versüßt, bei dem unter anderem heiße Schokolade mit dieser traditionellen Köstlichkeit gereicht wurde. Wie auch bei den vergangenen Ausgaben gab es außerdem eine große Auswahl an Getränken und Cocktails. Bei Tanz und guter Stimmung dauerte die Feier bis in die frühen Morgenstunden.

Die Veranstaltung versammelte eine große Zahl an Teilnehmern, von Reiseveranstaltern und Betreibern von Reise-Webseiten über wichtige Fluglinien, internationale Medienvertreter sowie andere Partner und Freunde bis hin zu Repräsentanten von traditionellen und Online-Reisebüros sowie Politikern aus den Reisezielen, an denen RIU vertreten ist.

Das Hotel Riu Plaza España, das den Mittelpunkt des Abends bildete, wird am Ende dieses Frühjahrs seine Türen öffnen und über 585 Zimmer, 17 Veranstaltungsräume und ein Restaurant verfügen. Von der Sky Bar im 25. und 26. Stock mit einer spektakulären Terrasse bietet sich außerdem ein wunderbarer Panoramablick auf die Stadt; die Bar wird allen Madrilenen offenstehen. Beim Design und der Renovierung des Hotels wurde die Pracht des Gebäudes, in dem es sich befindet, in jeder Hinsicht respektiert. So blieben seine charakteristischen historischen Elemente erhalten, Dekoration und Stil des Hauses erinnern an die 50er Jahre.

Das Gastgeberhotel Riu Plaza Berlin wurde Ende 2015 eröffnet und hat insgesamt 357 Doppelzimmer und Suiten. Es liegt am Ku’Damm, einer der bekanntesten Flaniermeilen Berlins, und ist nur 350 Meter vom dem berühmtesten Kaufhaus Deutschlands, dem KaDeWe (Kaufhaus des Westens) entfernt.

Die komplette Bildergalerie der Feier finden Sie hier.

Weitere Informationen oder Reservierungen: www.riu.com

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.