Palma de Mallorca, 30. Oktober 2017

Das Riu Palace Paradise Island auf den Bahamas wird nach einer Komplettrenovierung als „Adults Only“ wiedereröffnet

  • Das 5-Sterne-Hotel bietet die exklusiven Leistungen der Riu Palace „Adults Only“ Häuser und verfügt zudem über ein neues indisches À la Carte-Restaurant

RIU Hotels & Resorts eröffnet das Riu Palace Paradise Island auf den Bahamas, ein 24 Stunden All-Inclusive Hotel, das komplett renoviert wurde und ab jetzt exklusiv Gästen ab 18 Jahren vorbehalten ist.  Das Hotel, das seit 2005 im Besitz der Hotelkette ist, liegt am besten Strand von Nassau auf Paradise Island und bietet kostenloses WLAN im gesamten Hotel, ein reichhaltiges gastronomisches Angebot, Concierge- und Zimmerservice rund um die Uhr und den exklusiven Gästeservice, der RIU Hotels & Resorts auszeichnet.

Die 379 Zimmer dieses Hotels auf Paradise Island sind mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestattet, unter anderem mit Minibar, Getränkespendern, Klimaanlage und Kaffeemaschine. Zur Anlage gehören außerdem zwei Pools, einer davon mit Swim-up-Bar, und ein Bereich mit Sonnenschirmen, Liegestühlen und Getränkeservice. In Poolnähe befindet sich auch der Direktzugang zum reservierten Strandbereich des Hotels.

Das gastronomische Angebot des Riu Palace Paradise Island umfasst fünf Restaurants, in denen köstliche Gerichte zur Auswahl stehen. Im Hauptrestaurant wird ein großes Frühstücksbuffet mit Showcooking-Stationen sowie das Abendessen mit internationalen und lokalen Spezialitäten serviert. Darüber hinaus bietet das Resort eine Grillstation am Pool und vier À la Carte-Restaurants: japanische Gerichte im "Tengoku", das Steakhouse "Bahamas", Fusionsküche im "Krystal" und die Neuheit nach der Wiedereröffnung, das indische Spezialitätenrestaurant "Chutney". In den drei Bars des Hotels und in der Patisserie und Eisecke "Capuchino" erhalten die Gäste leckere Snacks und Erfrischungen. Und wer einen besonderen Abend mit dem Partner verbringen möchte, der hat im Resort auf Anfrage die Möglichkeit, sich ein romantisches Dinner am Strand kredenzen zu lassen.

Das Unterhaltungsprogramm des Hotels Riu Palace Paradise Island bildet die perfekte Ergänzung für einen gelungenen Urlaub, denn es umfasst Shows und Livemusik sowie zahlreiche Freizeit- und Sportaktivitäten. Sportliche Gäste können außerdem im Fitnessraum trainieren oder sich mit Beachvolleyball, Windsurfen, Tauchen und Kajak in der Umgebung des Hotels vergnügen. Das Renova Spa mit Sauna, Whirlpool und einer großen Auswahl an Schönheitsbehandlungen lädt zur Entspannung ein.

Alle Riu Palace All Inclusive-Hotels verfügen über kostenloses WLAN im gesamten Hotel, 24 Stunden-Zimmerservice und Service „am Liegestuhl“. Das „Adults Only“ Konzept der Riu Palace Hotels bietet zudem weitere Leistungen wie Begrüßungssekt, Concierge-Service, Premium-Getränke im gesamten Hotel, Bademäntel auf allen Zimmern, Aufdeckservice und gegen Aufpreis spezielle Weinkarte sowie romantisches Dinner am Strand.

Über RIU

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 95 Hotels in 19 Ländern, in denen 26.867 Mitarbeiter jährlich über 4 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 29 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist eine der wichtigsten im Karibischen Raum, Marktführer auf den Kanarischen Inseln, die zweitgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz, und die Nummer Drei, gemessen an der Zimmerzahl.

Kontakt