Hannover, 20. Oktober 2016

For You: Erste europaweite TUI Werbekampagne zur neuen Ausrichtung der Marke TUI

TUI positioniert seine Marke neu: Der weltweit größte Touristikkonzern startet in acht europäischen Märkten ihre erste internationale Werbekampagne unter einer Dachmarke. In TV-, Digital-, Print- und Out Of Home zeigt sie Menschen aus allen Altersgruppen in den verschiedensten Urlaubssituationen – vom Wellnessurlaub am Strand, Familien- oder Pärchenurlaub bis hin zu Reiseangeboten für Sportler und Abenteurer.

Der kreative Ansatz leitet sich aus den globalen Reise- und Lifestyletrends ab: Das individuelle Kundenerlebnis steht im Mittelpunkt und wird von der Stockholmer Agentur Forsman & Bodenfors in der Bildsprache der Fashion-Welt in Szene gesetzt.

„Der crossmediale und internationale Fashion- und Lifestyle-Ansatz ist für die Tourismusbranche komplett neu. Dieser wird uns bei der Positionierung als flexibler, individueller Urlaubs-Gestalter unterstützen,“ so Barbara Haase, Chief Creative Officer der TUI Group. „Mit der Einmarken-Strategie unterstreichen wir die internationale Ausrichtung der Marke TUI. Diese gemeinsame Kampagne ist ein wichtiger Strategie-Baustein und die Marktforschungs-Ergebnisse geben uns Recht.“

Bis 2017 werden alle großen europäischen Reiseveranstaltermarken der TUI Group in die Dachmarke TUI umbenannt. Die Werbekampagne wird für einen einheitlichen internationalen Auftritt sorgen und die Marke TUI gleichzeitig stärken. Alle acht in 2016 migrierten Ländermärkte greifen die Kampagne auf. Im Oktober startet die Kampagne in Belgien, im November 2016 in Schweden, Finnland, Dänemark und Norwegen. Später dann in den Niederlanden, Frankreich und ab Ende Dezember 2016 auch in Deutschland. In England und Irland findet die Markenmigration von Thomson auf TUI erst im nächsten Jahr statt.


Eine Version des TV-Spots finden Sie hier

Kontakt