Positive Veränderungen anstoßen – für Menschen und Gemeinschaften

Die Maßnahmen der Nachhaltigkeitssäule „Make a difference“ zielen darauf ab, dass der Tourismus in den Urlaubszielen positive Veränderungen bewirkt. So soll er die lokale Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze vor Ort schaffen, Tiere und Natur schützen sowie das kulturelle Verständnis und die Toleranz entlang unserer Wertschöpfungskette verbessern. Dazu zählt selbstverständlich auch, die Menschenrechte jederzeit zu wahren. Zudem wollen wir unsere Kunden von nachhaltigen Urlaubsprodukten überzeugen und so die entsprechende Nachfrage steigern.


Ziele bis 2020

Bis 2020 werden wir jedes Jahr 10 Millionen „grüne und faire“ Urlaubsreisen anbieten, damit mehr Menschen vor Ort von den Vorteilen des Tourismus profitieren.

Unseren Fortschritt messen wir anhand der jährlichen Kundenanzahl, die über TUI in Hotels mit einer vom Global Sustainable Tourism Council anerkannten Nachhaltigkeitszertifizierung übernachten.


Fortschritte im Jahr 2018

2018 haben 9,2 Millionen Urlauber in zertifizierten Hotels übernachtet.


Highlights