Unsere Strategie „Better Holidays, Better World“ ist nur dann erfolgreich und effektiv, wenn sie von den Mitarbeitern gelebt wird. Idealerweise agieren die Kollegen als Botschafter für Nachhaltigkeit.

Ein ganzer Monat Nachhaltigkeit

Im Jahr 2018 unterstützten unsere Netzwerke den TUI Care Foundation Monat, um die Bekanntheit der TUI Care Foundation zu erhöhen und ihre Projekte zu fördern. Die Aktivitäten reichten von Abfallreduktionsmaßnahmen über Schildkrötenpatenschaften bis hin zu Spendeninitiativen, die insgesamt 95.000 Euro einbrachten. Das Konzept wurde zu unterschiedlichen Zeiten in allen Märkten umgesetzt. Die Auktionen „von Kollegen für Kollegen“ reichten von zahlreichen verschiedenen sportlichen Aktivitäten über Fotoshootings, Zeichenaktionen, Sprachkurse bis hin zu Musikveranstaltungen.


Wir sind die Champions

Über unsere TUI Champion-Netzwerke bieten wir Kollegen die Möglichkeit an, uns bei der Erreichung unserer Nachhaltigkeitsstrategie zu unterstützen und gemeinnützige Arbeit auszubauen.

TUI BENELUX: Um das Engagement zu verstärken, verlieh die Nachhaltigkeitsabteilung 50 Kollegen die Position „CEO“ – Chief Environmental Officer. Die Chief Environmental Officers treffen sich nun vierteljährlich gemeinsam mit dem Nachhaltigkeitsteam, tauschen Informationen aus, planen neue Schritte und binden anschließend die Kollegen in den eigenen Abteilungen ein.

TUI DEUTSCHLAND: Rund 20 Nachhaltigkeitsbotschafter treffen sich alle zwei Monate und brachten sich intensiv im Aktionsmonat der TUI Care Foundation ein. Ihren Schwerpunkt legen sie aktuell auf das Thema Biodiversität rund um das Verwaltungsgebäude der TUI Deutschland.

TUI UK & IRLAND: 2018 befassten sich die Champions schwerpunktmäßig mit dem Thema Abfallmanagement. Um die Recyclingquote im Verwaltungsgebäude in Luton zu steigern, verbesserten sie beispielsweise die Beschilderung, kommunizierten intensiv den ökologischen Mehrwert von Recycling und führten Veranstaltungen zum Thema durch.


Nachhaltigkeit meistern

Nachhaltigkeit ist in das TUI-weite Trainingsprogramm eingebettet. Dabei geht es zunächst darum, die Kollegen für verschiedene Themen zu sensibilisieren und im nächsten Schritt das Verhalten entsprechend auszurichten. Dabei nutzt TUI neben Intranets, Newslettern und Videos auch Blogs, sogenannte Townhall-Meetings und weitere Kanäle und Formate, um möglichst viele Kollegen zu erreichen.


Diversity & Inklusion

Bei TUI ist eins klar: Unsere Mitarbeiter sind genauso einzigartig wie die Zielgebiete, in die unsere Gäste reisen. Wir haben uns auf die Reise gemacht, unsere Arbeitskultur jeden Tag ein bisschen inklusiver zu gestalten. Mehr...