Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern werden wir daran weiter arbeiten, den positiven Einfluss des Tourismus auf lokale Gemeinschaften und den Umweltschutz zu steigern.

TUIs eigene Hotels gehen in Sachen Nachhaltigkeit in den Urlaubsgebieten voran: Unsere Hotels leisten durch Projekte und Maßnahmen positive Beiträge für die lokale Gesellschaft und schützen die Umwelt. Dabei weisen unsere nachhaltigen und engagierten Hotels stets eine höhere Kundenzufriedenheit auf. 

Der TUI Konzern besitzt und betreibt 380 Hotels in über 30 Destinationen. Kernmarken sind Robinson, Riu, TUI Magic Life und TUI Blue. Auch bei den Konzepthotels (ca. 200 Objekte) arbeiten wir eng mit den Partnern zusammen. Dazu gehören TUI Sensatori, TUI Sensimar und TUI Family Life, die jeweils auf spezifische Kundensegmente zugeschnitten sind. Viele unserer Märkte liefern auch lokale Konzepte wie die niederländischen „TIME TO SMILE“ Ferienwohnungen und die nordischen „Blue Star“ Hotels. TUI wird das Portfolio eigener Hotels sowie internationaler Konzepthotels erweitern und die Zusammenarbeit mit Hotelpartnern weltweit ausbauen.