David Burling verfügt über langjährige, umfangeiche Erfahrungen in der Reisebranche und ist seit 1. Juni 2015 Mitglied des Konzernvorstands der TUI Group. Im Juni 2018 wurde er als TUI Group CEO für Märkte und Airlines bestellt. In dieser Funktion verantwortet er das Veranstaltergeschäft in sämtlichen Quellmärkten einschließlich der Gesellschaften des Joint Ventures zwischen Kanada und Russland sowie die Aviation-Plattform der TUI Group. Zuvor leitete er die Märkte der Region Nord sowie die Bereiche Hoteleinkauf und Airline-Plattform der TUI Group.

Von 2011 bis 2015 war David Burling Geschäftsführer der TUI UK & Ireland und Mitglied des Group Management Board der TUI Travel PLC. Zuvor hatte er die Funktion des Commercial Director bei TUI UK & I inne, nachdem die Touristiksparte der TUI AG im September 2007 mit First Choice fusioniert war. David Burling spielte bei der erfolgreichen Integration dieser beiden Gesellschaften eine maßgebliche Rolle.

David Burling begann seine Berufslaufbahn 1990 bei Thomson Holidays. Im Rahmen zahlreicher unterschiedlicher Funktionen im gesamten Unternehmen baute er sein Wissen und seine Expertise sowie herausragende Beziehungen in der Tourismusbranche auf.

Erstbestellung: Juni 2015
Bestellt bis: Mai 2021


Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten

  • TUI Deutschland GmbH
  • TUI fly GmbH

Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • TUI Travel Holdings Ltd.
  • TUI Travel Ltd.
  • First Choice Holidays Ltd.
  • First Choice Holidays & Flights Ltd.
  • Sunwing Travel Group Inc.
  • First Choice Olympic Ltd.               
  • TUI Sverige AB                                 
  • TUI Travel Holdings Sweden AB
  • TUI Nordic Holdings Sweden AB
  • Thomson Travel Group (Holdings) Ltd.
  • TUI Travel Overseas Holdings Ltd.
  • TUI Canada Holdings Inc.
  • TUI Northern Europe Ltd.
  • TUI Travel Group Management Services Ltd.
  • TUI UK Transport Ltd.