David Burling ist seit 1. Juni 2015 Mitglied des Konzernvorstandes. Er hat die Gesamtverantwortung für die Märkte Großbritannien & Irland, die nordischen Länder (Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark), Kanada und Russland sowie die Bereiche Hoteleinkauf und Airline-Plattform. Zuvor war Burling Mitglied des Executive Committee der TUI Group sowie seit Oktober 2011 bis Juni 2015 Geschäftsführer der TUI UK & Ireland. Im April 2012 wurde er als Mitglied des Group Management Board der TUI Travel PLC bestellt.

Zuvor hatte David Burling die Funktion des Commercial Director bei der TUI  inne, nachdem die Touristiksparte der TUI AG im September 2007 mit First Choice UK fusioniert war. Herr Burling spielte bei der erfolgreichen Integration der Geschäfte eine maßgebliche Rolle und sorgte dafür, dass beide Marken eine klare Wachstumsstrategie verfolgten.

David Burling begann seine Berufslaufbahn 1990 bei Thomson Holidays.

Erstbestellung: Juni 2015
Bestellt bis: Mai 2021


Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • TUI Travel Holdings Ltd.
  • TUI Travel Ltd.
  • First Choice Holidays Ltd.
  • First Choice Holidays & Flights Ltd.
  • Sunwing Travel Group Inc.
  • First Choice Olympic Ltd.               
  • TUI Sverige AB                                 
  • TUI Travel Holdings Sweden AB
  • TUI Nordic Holdings Sweden AB
  • Thomson Travel Group (Holdings) Ltd.
  • TUI Travel Overseas Holdings Ltd.
  • TUI Canada Holdings Inc.
  • TUI Northern Europe Ltd.
  • TUI Travel Group Management Services Ltd.
  • TUI UK Transport Ltd.