TUI BLUE

Unter dem Markenclaim „Explore the more – die neue Art Hotel“ vereint die neue Hotelmarke TUI BLUE das Beste aus einem hochwertigen Hotelerlebnis und einer Individualreise. Die Hotels zeichnen sich durch moderne Architektur, ein innovatives Technologie-Konzept sowie das maßgeschneiderte BLUEF!t-Konzept für Fitness, Wellness und Ernährung aus. Das hochwertige Angebot der Hotels wird durch individuelle Erlebnisbausteine ergänzt. Im Vordergrund der ersten Erlebnis-Hotelmarke des TUI Hotels & Resorts-Portfolio stehen authentische Urlaubserlebnisse in der jeweiligen Region. Geschäftsführer der Hotelmarke sind Artur Gerber und Jano Martin.

Bluef!t

Ein zentraler Baustein von TUI BLUE ist „BLUEF!T“, das umfassende Konzept für Fitness, Wellness und Ernährung. BLUEF!T wurde gemeinsam mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement entwickelt. Ob individuell oder in der Gruppe, bei Outdoor-Aktivitäten oder auf modernen Trainingsflächen – BLUEF!T bietet für jeden Urlauber das passende Wohlfühltraining. Auf Wunsch machen die BLUEF!T-Guides einen Fitness-Check und entwerfen daraufhin einen individuellen Ernährungs- und Trainingsplan mit Fokus auf einen langfristig gesünderen Lebensstil.

Technologie

Das Thema Technologie ist ein weiterer Aspekt, der bei TUI BLUE eine wichtige Rolle spielt. Mit der BLUE-App erfahren Urlauber tagesaktuell, welche Aktivitäten auf dem Programm stehen. Sie können mobil Ausflüge buchen, Sportkurse vormerken oder sich für eines der umfangreichen Edutainment-Angebote anmelden, wie etwa einem Koch-oder Sprachkurs. Darüber hinaus bietet die BLUE-App einen digitalen Zimmer-Service – ein extra Kissen oder Bademantel lassen sich einfach per Knopfdruck auf das Zimmer bestellen. Wer kein eigenes Smartphone hat, nutzt die iPads in der Welcome-Lounge oder informiert sich an einem der Screens in der Hotelanlage. Die „Bring your own device”-Technologie bietet darüber hinaus die Möglichkeit, seine mobilen Endgeräte mit der Hotelzimmertechnologie zu verbinden und so über Bluetooth-Boxen die eigene Musik abzuspielen.

Gastronomie

Auf eine abwechslungsreiche und gesunde Küche wird bei TUI BLUE großen Wert gelegt. Die Restaurants bieten lokal inspirierte sowie vegetarische und auch vegane Gerichte. An Live-Cooking Stationen wird täglich frisch und vor den Augen der Hotelgäste gekocht. Zudem gibt es eine sogenannte „Slow Juice“-Station, an der aus frischem Obst und Gemüse unterschiedliche Säfte zubereitet werden. Wer spontan Hunger hat oder sich etwas zu Essen mit an den Strand oder auf einen Ausflug mitnehmen möchte, kann sich in den All-Inclusive-Hotels an „Grab & Go“ Stationen bedienen. Neben Sandwiches gibt es Obst, kleine Salate, Desserts oder hausgemachte Energieriegel. Auch Getränke wie Smoothies, hausgemachte Limonaden oder aromatisiertes Wasser stehen durchgehend bereit.

TUI BLUE bietet vorrangig Hotels im 4-Sterne-Segment. Darüber hinaus kennzeichnet ‚TUI BLUE Selection‘ eine Auswahl an 5-Sterne-Hotels in einmaliger Lage mit exzellentem Service und einem Höchstmaß an Qualität.


Kontakt