Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern arbeiten wir kontinuerlich an der Verbesserung der Umweltperformance unserer Hotels. Unsere eigenen TUI Hotels gehen hier an ihren Standorten mit gutem Beispiel voran und zählen zu den Umweltführern. Nachhaltig geführte Hotels weisen ein hohes Maß an Gästezufriedenheit auf und integrieren das Engagement für Mensch und Umwelt als Qualitätsmerkmal.

Aus diesem Grund setzt die TUI seit Jahren auf eine umfassende Zertifizierung zur Nachhaltigkeit ihrer Hotels & Resorts. Von besonderer Bedeutung sind dabei die vom Global Sustainable Tourism Council anerkannten Nachhaltigkeitsstandards wie zum Beispiel "Travelife". Bisher besitzen bereits 76% unserer Hotels eine anerkannte Zertifizierung. Neben diesen stehen natürlich auch konkrete Maßnahmen wie Energieeinsparungen und Müllvermeidung im Fokus unserer Hotels.

Der Trend unserer Urlauber geht vermehrt zu den "grünen und fairen Reisen", worunter wir eine Reise in ein Hotel mit einer glaubwürdigen, vom GSTC anerkannten Zertifizierung verstehen: Im Jahr 2017 haben allein mehr als 8,3 Millionen Gäste entsprechend übernachtet.