Kiel, 12. Dezember 2019

Gebeco Webinar „Das Korea Projekt“ startet

Jetzt zum Online-Seminar anmelden und mehr über das „Korea Projekt - Von Nord- nach Südkorea“ erfahren

In einem Sondernewsletter informierte Gebeco Reisebüropartner bereits über die Pilotreise „Das Korea Projekt“. Erstmalig in der Geschichte plant Gebeco zum 03.10.20 mit einer Reisegruppe auf dem Landweg die Grenze zu Nordkorea zu überschreiten. „Eine lebendige Vision und ein spannendes Projekt liegen vor uns,“ sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco. Mit dem passendem Webinar zur Projekt-Reise liefert Gebeco den Expedienten alle wichtigen Infos rund um die 15-tägige Erlebnisreise „Auf den Spuren einer geteilten Nation“ (27.09.- 11.10.2020).* Die Anmeldung erfolgt über das TUI-Newsnet sowie über das Gebeco Extranet. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Expis eine Bestätigungsmail mit allen wichtigen Informationen.

Webinar Termin:

  • Gebeco Webinar: Das Korea Projekt - Von Nord- nach Südkorea
    18.12.19, 09:00 - 10:00 Uhr

*Falls eine Grenzüberschreitung auf dem Landweg aus politischen Gründen an diesem Datum wider Erwarten nicht möglich sein sollte, erfolgt die Überquerung per Flug via China.

Über Gebeco

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängige Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel „TourCert“ bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und Abenteuerreisen mit goXplore. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.

Gebeco und Dr. Tigges

Pressestelle
Kontaktdaten
+49 (0) 431 5446-230
Schließen