Hannover, 28. Oktober 2019

Zwischen Skiern und Surfboard

ROBINSON startet mit zahlreichen Events in die Wintersaison

Mit Profis gemeinsam die weißen Pisten entlang schlittern, endlose Wellen reiten oder beim Yoga Retreat entschleunigen und neue Kraft für das Jahr schöpfen – auch in diesem Winter bietet ROBINSON, der Premiumanbieter für Cluburlaub, mit Events und Camps seinen Gästen ein breites Angebot an Abenteuern mit Entspannungsfaktor.

Energie-Booster

Vom 03. bis 14. November 2019 dreht sich im ROBINSON Club Khao Lak in Thailand beim YOGA RETREAT SHAKTI POWER alles um Körper, Geist und Seele. Zwei der renommiertesten Lehrerinnen der internationalen Yogaszene, Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt und Christine May, nehmen die Teilnehmer zehn Tage lang auf eine spirituelle Reise mit – von verschiedenen Yoga-Formen und -Techniken, Bewegungsmeditationen über Mantras und Klänge bis hin zu geführten Bewegungsreisen wie Trance und Ritual Dance. Der Eventpreis pro Person beträgt 200 Euro.

Energie tanken und entspannen ist auch das Motto des YOGA BODY BOOST, das vom 11. bis 22. Dezember 2019 ebenfalls im ROBINSON Club Khao Lak angeboten wird. Einheiten mit Pilates, Rückenyoga, Meditation sowie Vorträge für Anfänger und Fortgeschrittene bilden das Programm. Ideal, um in der Vorweihnachtszeit den Rhythmus des Alltags hinter sich zu lassen und neue Kraft zu schöpfen. Das Angebot ist für Gäste bereits im Reisepreis inkludiert.

Pistenspaß und Hüttenzauber

Etwas rasanter geht es bei der RENNTRAINING-WOCHE im ROBINSON Club Alpenrose Zürs im österreichischen Vorarlberg vom 08. bis 15. Dezember 2019 zu. An sechs Tagen bauen der 16-fache Paralympics-Goldmedaillengewinner Gerd Schönfelder und Regina Häusl, Gesamtweltcupsiegerin im Abfahrtslauf und langjährige Bundesausbilderin im Deutschen Skiverband, mit individuellem Coaching Können und Technik der Teilnehmer aus. Im Skigebiet von Zürs locken dazu über 300 Pistenkilometer und schneidige Abfahrten. Der Eventaufpreis liegt bei 210 Euro pro Person.

Wer gern sportliche Herausforderungen mit geselligem Beisammensein und etwas Party kombiniert, sollte sich den ROBINSON SKI MASTERS anschließen, die vom 18. bis 25. Januar 2020 im ROBINSON Club Amadé im Salzburger Land ausgetragen werden. Das Skigebiet ist mit 760 Pistenkilometern eines der größten Österreichs. Diverse Skirennen unter professioneller Leitung sowie Wettbewerbe in den Klassen Damen, Herren, Damen 50+ und Herren 50+ stehen während der Eventwoche auf dem Programm. Die Event-Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro pro Person.

Auf der Welle reiten

Fortgeschrittene Windsurfer dürfen sich in diesem Winter besonders auf das SURF CAMP FLESSNER & FRIENDS, das vom 01. bis 08. Februar 2020 im ROBINSON Club Cabo Verde auf der Insel Sal stattfindet, freuen. Bernd Flessner, 16-facher deutscher Meister sowie IFCA Slalom-Welt- und Europameister, führt in der Woche durch die Unterrichtseinheiten im Freeride, Manöver und Long Distance. Abgerundet wird das Programm durch Videoschulungen und Vorträge. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 350 Euro.

Perfektes Match

Der ehemalige Tennisprofi und deutsche Davis-Cup Sieger Florian Mayer sorgt beim TENNIS-CAMP MAYER im ROBINSON Club Khao Lak in Thailand vom 18. bis 25. Januar 2020 für hitzige Ballwechsel. In dem 5-Tage-Kurs (5 x 90 Minuten) lernen Teilnehmer im Gruppentraining Techniken und Taktiken, erhalten Konditions- und Koordinationseinheiten und dürfen sich auf spezielle Funktionsgymnastik für Tennisspieler freuen. Das Gruppentraining besteht aus maximal drei Teilnehmern. Der Eventaufpreis beträgt 250 Euro pro Person.

Schlag auf Schlag geht es mit Nicolas Kiefer beim TENNIS-CAMP KIWI vom 29. März bis 05. April 2020 ebenfalls im ROBINSON Club Khao Lak weiter. Kiefer gewann neun Titel auf der ATP World Tour sowie Silber im Doppel bei Olympia 2004. Ein intensives Trainingsprogramm mit viel professioneller Erfahrung, Freude am Spiel und Austausch unter Gleichgesinnten machen die Tage zu einem ganz besonderen Erlebnis. Der Preis pro Person beträgt 250 Euro.

Über Robinson

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der TUI Group mit Sitz in Hannover, ist der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 23 Clubanlagen in 12 Ländern mit einer Kapazität von etwa 13.700 Betten.