Palma de Majorca, 17. Juli 2019

Riu Garoe eröffnet nach vollständiger Renovierung seine Türen wieder

  • Das Hotel liegt im Norden der Insel Teneriffa und erhielt dank seiner Gäste bereits mehrere Qualitätsauszeichnungen

RIU Hotels & Resorts hat nach einer vollständigen Renovierung das Riu Garoe Hotel wiedereröffnet. Das vier Sterne Haus befindet sich im Norden der Insel Teneriffa und verfügt über 190 geräumige und freundlich, in hellen Farben, eingerichtete Zimmer. Vom Balkon aus kann man einen wunderbaren Ausblick auf das Meer, die Berge und den atemberaubenden Vulkan ‘El Teide‘ genießen.

Die Gäste erwartet ein ganzjährig beheizter Pool und ein Kinderpool, umgeben von wunderschönen Gartenanlagen von 2.800 Quadratmetern. In nur zwei Kilometern Entfernung liegt der Strand Martiánez, der mit einer Länge von 330 Metern und seinem schwarzen Vulkansand zu den unverwechselbaren Buchten Teneriffas gehört. Zudem bietet das Riu Garoe ein neues SPA mit Badelandschaft, Wasserstrahlern, Whirlpool, Eisbecken, Erlebnisduschen, Salzsauna, finnischer Sauna und Dampfbad, einen Bereich mit warmen Liegen, Räumlichkeiten für Schönheitsbehandlungen und einen Friseur.

Das Hotel verfügt über ein Buffet-Hauptrestaurant, in dem zum Abendessen abwechslungsreiche Köstlichkeiten an verschiedenen Show-Cooking-Stationen zubereitet werden. Zwei Mal die Woche werden kulinarische Themenabende organisiert. Außerdem gibt es zwei Bars, von denen sich eine direkt am Hotelpool befindet.

Das Hotel wurde dank positiver Gästemeinungen und aufgrund seines umweltfreundlichen Managements mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Darunter mit dem TUI Umwelt Champion, mit dem die Nachhaltigkeit der Hotels anerkannt wird und den das Riu Garoe seit 2012 jährlich erhält. Ebenso wurde es mehrere Male mit dem TUI Holly ausgezeichnet, den man auch den Oscar der Tourismusbranche nennt. Erwähnenswert sind ebenso die Auszeichnungen ‘Holiday Check Award‘ und ‘Certificate of Excellence‘ von TripAdvisor, die beide aufgrund sehr guter Servicequalität und Gästezufriedenheit verliehen werden.

RIU Hotels & Resorts setzt weiterhin auf die vollständige Erneuerung seiner Hotels, um den Gästen beste Qualität zu bieten und sich an ihre Wünsche und Bedürfnisse anzupassen. Nach der Renovierung des Riu Garoe, steht unter den vier Riu Hotels auf der Insel Teneriffa nur noch die Erneuerung des Riu Buena Vista aus, nachdem das Riu Palace Tenerife und das Riu Arecas in 2015 renoviert wurden.

Aufgrund seiner Lage in Puerto de la Cruz bietet das Riu Garoe einen entspannten und komfortablen Aufenthalt. In der Altstadt können die Gäste durch die schmalen Straßen mit ihren Bars und Cafés schlendern und den alten Fischerhafen erkunden, der seine Besucher immer wieder begeistert.

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.