Hannover, 9. Mai 2019

Frisch durch das Jahr: ROBINSON erneuert Anlagen und Angebote in den Clubs

Bei ROBINSON, dem deutschen Qualitäts- und Marktführer für Cluburlaub im Premiumsegment, hält das ganze Jahr über Frühlingsfrische Einzug. Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum der TUI Tochter im nächsten Jahr werden neben den beiden Neueröffnungen auf den Kapverden und Kreta auch bereits bestehende Anlagen erneuert und erweitert. Gäste dürfen sich über zahlreiche Renovierungen in den Clubs, neue Features in der App, den ROBINSON Wein, Events mit renommierten Partnern sowie ein überarbeitetes Unterhaltungsprogramm freuen.

Altbewährtes im neuen Gewand
Es ist so weit: Am 16. September fällt der Startschuss für die Renovierungsarbeiten im ROBINSON Club Fleesensee an der Mecklenburgischen Seenplatte. Alle Gästezimmer samt Bäder werden modernisiert. Geschmackvolle Möbel finden in den renovierten und gestrichenen Räumlichkeiten Platz. Mit einem frischen Farb- und Beleuchtungskonzept erstrahlen die Flure in neuem Glanz. Zudem erhalten die Rezeption und Hauptbar einen neuen Look. Weiterhin dürfen sich Gäste künftig auf einen größeren Fitnessraum mit modernen Geräten freuen. Am 09. Dezember öffnet der Club wieder seine Pforten. Kleinere Arbeiten am Buffet im Hauptrestaurant werden zur Optimierung im regulären Betrieb durchgeführt. Im Nachbarland Österreich tut sich ebenfalls einiges: Im ROBINSON Club Landskron am Ossiacher See werden derzeit die Zimmer renoviert. Entspannung finden Gäste im frisch renovierten Hallenbad samt Saunabereich. 

Weiter südlich, im ROBINSON Club Kyllini Beach, werden ebenfalls Schönheitsarbeiten durchgeführt: Alle fünf Suiten des Clubs auf der griechischen Westpeloponnes werden entkernt und hochwertig ausgestattet. Zudem kann der ROBINSON Club Djerba Bahiya mit einigen Neuerungen auffahren: Neben einem frischen Fassadenanstrich ist der tunesische Club im Sommer um ein paar Plätze im Café Maure reicher. Hinzu kommt ein neuer Beachvolleyball-Platz zwischen dem Hauptpool und der Beachbar. Gehämmert und individuell gebaut wird auch im ROBINSON Club Pamfilya in der Türkei: Ein neuer Spielplatz, der sich perfekt in die bestehende Landschaft einfügt und somit Teil der natürlichen Umgebung ist, bietet kleinen Gästen künftig Raum zum Toben im Freien. Nur ein paar Kilometer weiter lädt im ROBINSON Club Camyuva die Weinterrasse neben dem Hauptrestaurant diesen Sommer mit zusätzlichen Plätzen zum Verweilen ein. Und auch im ROBINSON Club Agadir kann künftig entspannt am Strand gespeist werden. Das bereits um eine weitere Etage aufgestockte Beachrestaurant erhält eine Pergola, damit das Mittagessen künftig ungestört unter der marokkanischen Sonne genossen werden kann.

Neben den Renovierungen bestehender Anlagen bereitet sich ROBINSON weiterhin auf die beiden Neuzugänge auf den Kapverden und auf Kreta vor. Beide Clubs bestechen durch eine direkte Strandlage. Der ROBINSON Club Cabo Verde auf der kapverdischen Insel Sal wird Mitte Dezember seine Pforten öffnen. Gäste können sich ihren Adults-only-Strandurlaub bereits in einem TUI Reisebüro oder unter www.robinson.com sichern.

Neue Premiumerlebnisse
ROBINSON hält überdies ein paar Neuerungen im Angebot parat: So erhält das altbekannte Gala-Konzept ein neues Gewand. In Form des „ROBcarpets“ erleben Gäste nun glanzvolle Abende mit einem Mix aus erstklassigem Entertainment sowie kulinarischen Feinheiten. Besonderer Hingucker sind die beleuchteten ROB Buchstaben während der Abend-Inszenierung, die sich hervorragend als Fotokulisse nutzen lassen. Walking-Acts, Live-Musik und Shows der Extraklasse erwecken das Programm zum Leben. Zum entspannten Ausklang lädt abschließend eine Party in gehobenem Ambiente mit köstlichen Drinks ein. Ordentlich eingeheizt wird hingegen bei den RÖSLE Events. Ausgestattet mit den Produkten des Markenherstellers kommen Grill-Liebhaber bei Kochkursen oder Grill & Chill Events in einigen Clubs voll auf ihre Kosten. Der Geschmack des Urlaubs ist nun auch für Zuhause erhältlich. Drei eigene ROBINSON Wein-Kreationen, ein trockener Riesling und ein trockener Spätburgunder Rosé aus Deutschland sowie der trockene Rotwein Malepere aus der Weinbauregion Languedoc, bringen ab sofort unvergessliche Cluberlebnisse auf die heimische Terrasse. Die spritzigen Sommerweine sind in ausgewählten Clubs in den Vinotheken und den ROBINstores erhältlich.

Über Robinson

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der TUI Group mit Sitz in Hannover, ist der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 23 Clubanlagen in 12 Ländern mit einer Kapazität von etwa 13.700 Betten.