Palma de Mallorca, 10. Dezember 2018

RIU präsentiert das avantgardistische Luxushotel Riu Palace Baja California

  •  Es handelt sich um das dritte Riu Hotel in Los Cabos, das erste Adults Only Haus der Hotelkette in Niederkalifornien und zugleich ihr zwanzigstes in Mexiko
  • Das neue Hotel präsentiert sich im innovativen Design mit einer neuartigen Anordnung der Räume und Servicebereiche, bei der die Aussicht auf das Meer die zentrale Rolle spielt, und durch Pools und Wasserflächen entsteht der Eindruck, dass diese mit dem Ozean verschmelzen

RIU Hotels & Resorts hat soeben das Riu Palace Baja California eröffnet, die dritte Anlage des Unternehmens in Los Cabos und sein zwanzigstes in Mexiko. Das Hotel bietet 24 Stunden All Inclusive- und Zimmerservice und ist zudem das erste Adults Only-Hotel der Kette in Los Cabos. Mit dem neuen Hotel geht RIU einen Schritt weiter in die architektonische Innovation seiner Hotels, bei der die Struktur der Räume, Bars und Restaurants geändert wird, um den Blick auf das Meer in den Vordergrund zu stellen und den Wünschen seiner treuen Gäste nachzukommen.

Das Riu Palace Baja California stellt ebenso wie das vor Kurzem eröffnete Hotel Riu Palace Costa Mujeres eine 180º-Wende im Hinblick auf die gewohnte räumliche Aufteilung in anderen Riu Hotels dar. In beiden Fällen wurden die Gemeinschaftsbereiche, Restaurants und Tagesbars erhöht angelegt und befinden sich in erster Strandlinie, sodass die Gäste einen ungestörten Blick auf das Meer haben, in diesem Fall auf den herrlichen Pazifischen Ozean. Zudem wurden im Riu Palace Baja California 32 Zimmer erhöht, und damit ist es eines der Hotels mit der größten Zimmerzahl mit frontalem Meerblick (insgesamt 82). Durch dieses Design entstand eine hohe Brücke, die den Platz überspannt und zum Meer hin eine Fassade mit einem imposanten Torbogen bildet, der das elegante, avantgardistische Design unterstreicht. Des Weiteren sind Wasserflächen und Infinity-Pools abgestuft angeordnet, sodass eine Perspektive von ununterbrochenem Wasser entsteht, das am Horizont mit dem Meer verschmilzt.

Der neu errichtete Komplex verfügt über kostenlose Gästeparkplätze, eine moderne Ausstattung und ist getreu der Riu Palace Linie stilvoll eingerichtet. Luxushotels für entspannten Genuss. Das Riu Palace Baja California hat 602 komfortable, elegante Zimmer, in denen helle Farbtöne und Holz dominieren. Sie alle bieten kostenloses WLAN, Klimaanlage, einen komplett befüllten Likörspender und eine Minibar.

Adults Only bedeutet, dass die Anlage sowie die luxuriösen Details und Annehmlichkeiten für Paare gedacht sind. Für einen rundum entspannten Urlaub wurde selbst auf die kleinsten Einzelheiten geachtet, und so kommen die Gäste in den Genuss exklusiver Leistungen wie Begrüßungscocktail mit Sekt, Bademäntel auf den Zimmern oder die Möglichkeit, ein romantisches Dinner bei Kerzenschein am Strand zu buchen.

Das neue Riu Palace Baja California hat vier Pools, zwei davon mit Swin-up Bar. Zu seinem umfangreichen gastronomischen Angebot gehören das Hauptrestaurant „Promenade“ mit Showcooking sowie fünf Themenrestaurants: der Inder „Taj Mahal“; das japanische Restaurant „Yu Hi“; der Italiener „Sofía“, das Steakhouse „Guacamole“ und das Restaurant mit Fusionsküche „Krystal“, außerdem das Grillrestaurant „Pepe’s Food“ und die fantastische Konditorei-Eisdiele „Capuchino“.

Das Hotel ist perfekt auf all jene Gäste eingestellt, die sich entspannen möchten, denn im Renova Spa erwarten diese zahlreiche Schönheitsbehandlungen und Massagen. Und zur Ausrichtung von Veranstaltungen oder Tagungen stehen im Riu Palace Baja California zwei komplett ausgestattete Konferenzräume zur Verfügung.

Die Anlage befindet sich in El Médano neben den beiden anderen Riu Hotels in Niederkalifornien, dem Hotel Riu Palace Cabo San Lucas und dem Hotel Riu Santa Fe – letzteres ist bekannt für die Pool Partys, die das Unternehmen kürzlich eingeführt hat und an denen die Gäste des Riu Palace Baja California kostenlos teilnehmen können. Außerdem können sie im Hotel Riu Santa Fe in der Diskothek Pachá beim Tanzen ihren Spaß haben oder sich im Wasserpark Splash Water World vergnügen. Zu beiden Anlagen haben die Gäste des Riu Palace Baja California freien Zutritt und erhalten dort All Inclusive-Service.

Das Riu Palace Baja California befindet sich in einer fantastischen Lage, die es ermöglicht, herrliche Naturlandschaften zu genießen, beispielsweise die bekannte Felsformation El Arco, die als Wahrzeichen der Gegend gilt. Auch die Tierwelt ist unglaublich vielfältig: Unter anderem kann man hier Buckel- und Grauwale während ihrer Wanderzeit beobachten.

Mit dieser Neueröffnung besitzt RIU mittlerweile zwanzig Hotels in Mexiko mit insgesamt fast 12.000 Zimmern, die sich auf Playa del Carmen (6), Cancún (4), Costa Mujeres (2), Los Cabos (3), Riviera Nayarit (3), Mazatlán (1) und Guadalajara (1) verteilen.

Die RIU-Gruppe verfolgt einen ehrgeizigen Expansionsplan für die kommenden fünf Jahre. Dieser setzt sehr stark auf neue Ziele, insbesondere in Asien und Afrika, und auf internationale Großstädte, in denen die Riu Plaza Stadthotels etabliert werden sollen. Die Hotelkette mit mehr als 65-jähriger Erfolgsgeschichte zeichnet sich durch ihr großes Engagement für die Urlaubsziele aus, an denen sie vertreten ist und wo sie im Rahmen ihrer Einkaufs-, Beschäftigungs- und Nachhaltigkeitsstrategien in langfristige Projekte investiert, die die lokale Bevölkerung einbeziehen. Außerdem tätigt RIU derzeit eine große Investition in die Entwicklung und Verbesserung eines zunehmend nachhaltigeren Betriebs, und alle Projekte des Unternehmens legen großen Wert auf Umweltaspekte, die Umgebung und die örtliche Kultur.

Über RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4,5 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten, sie ist die viertgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und an der Zimmerzahl.