Palma de Mallorca, 12. Juli 2018

RIU Hotels & Resorts erhalten 45 “Recommended on HolidayCheck 2018” Zertifikate

  • Diese Auszeichnungen wurden dank der zahlreichen positiven Gästebewertungen und einer Weiterempfehlungsrate von mindestens 75% an die RIU Hotels vergeben

HolidayCheck, das größte unabhängige Urlaubsportal im deutschsprachigen Raum, vergab an 45 Häuserder spanischen Hotelkette RIU Hotels & Resorts die „Recommended on HolidayCheck 2018“ Zertifikate. Mit monatlich mehr als 18 Millionen Visits zählt HolidayCheck zu den meist besuchten Reiseportalen im deutschsprachigen Raum. Die „Recommended on HolidayCheck“ Zertifikate werden bereits zum siebten Mal in Folge an Hotels mit guten Gästebewertungen und einer Weiterempfehlungsrate von mindestens 75% verliehen.

Weltweit wurden RIU Hotels in insgesamt 12 Ländern mit dieser Auszeichnung prämiert. Die meisten davon befinden sich in Spanien (21), gefolgt von den Kapverdischen Inseln (4), Jamaika (4), Marokko (4) und Bulgarien (4), den USA (2) sowie Sri Lanka, Panama, Costa Rica, Aruba, Deutschland und Irland.

Folgende Kriterien müssen erfüllt werden, um diese Auszeichnung zu erhalten:

  • Mindestens 1 aktive Bewertung, zwischen 1. Januar 2017 und dem 31. März 2018
  • Mindestens 75% Weiterempfehlungsrate
  • Mindestens 4,0 von 6,0 Gesamtpunktezahl
  • Kein Verstoß gegen den HolidayCheck-Verhaltenskodex

Diese Auszeichnung ist von großer Bedeutung, da sie auf der Grundlage von Gästemeinungen und Bewertungen vergeben wird und die Zufriedenheit der Gäste im Hinblick auf die Qualität der Einrichtungen und Serviceleistungen widerspiegelt.


Diese 45 RIU Hotels, erhielten das “Recommended on HolidayCheck 2018“ Zertifikat:

SPANIEN

Mallorca
Riu San Francisco
Riu Bravo
Riu Festival
Riu Playa Park
Riu Concordia
Riu Palace Bonanza Playa

Formentera
Riu La Mola
Gran Canaria
Riu Vistamar
Riu Palace Oasis
Riu Palace Meloneras
Riu Gran Canaria
Riu Palace Maspalomas
Riu Palmeras
Riu Papayas
Riu Don Miguel

Fuerteventura
Riu Palace Jandia

Teneriffa
Riu Garoe

Lanzarote
Riu Paraiso Lanzarote Resort

Torremolinos
Riu Nautilus
Riu Costa del Sol

Nerja
Riu Monica

KAPVERDEN

Boa Vista
Riu Touareg
Riu Karamboa

Insel Sal
Riu Funana
Riu Palace Cabo Verde

JAMAIKA

Negril
Riu Palace Tropical Bay
Riu Negril

Montego Bay
Riu Reggae

Ocho Rios
Riu Ocho Rios

MAROKKO

Agadir
Riu Tikida Beach
Riu Tikida Dunas
Riu Palace Tikida Agadir

Marrakesch
Riu Tikida Palmeraie

BULGARIEN

Sunny Beach
Riu Helios
Riu Helios Paradise

Obzor
Riu Helios Bay

Pravets
Riu Pravets Resort

USA

Miami
Riu Plaza Miami Beach

New York
Riu Plaza New York Times Square

ARUBA

Palm Beach
Riu Palace Aruba

COSTA RICA

Guanacaste
Riu Palace Costa Rica

PANAMA

Panama –Stadt
Riu Plaza Panama

SRI LANKA

Ahungalla
Riu Sri Lanka

DEUTSCHLAND

Berlin
Riu Plaza Berlin

IRLAND

Dublin
Riu Plaza The Gresham Dublin

Über RIU

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 92 Hotels in 19 Ländern, in denen 28.894 Mitarbeiter jährlich über 4 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 34 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist eine der wichtigsten im Karibischen Raum, Marktführer auf den Kanarischen Inseln, die drittgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz, und die Nummer Vier, gemessen an der Zimmerzahl.